Der Innovations-Award | Die kunterbunte Welt der Buchblogs


Lesedauer: 5 Minuten

In der Bloggerwelt ist es in den vergangenen Jahren ruhiger geworden, sicherlich auch, da sich vieles auf Social Media verlagert hat. Daher hat sich Gabriela von Buchperlenblog etwas ausgedacht, um den Austausch wieder anzuregen und die kunterbunte Welt der Buchblogs sichtbar zu machen. Der Innovations-Award war geboren und ich freue mich sehr darüber, dass ich sogleich nominiert wurde. Da bin ich gerne mit von der Partie – wollen wir also frischen Wind in die Blogosphäre bringen!

Die obligatorischen Regeln sind:

  • Nenne den Schöpfer des Awards und setze einen Link auf den Blog
  • Du kannst Buchperlenblogs Header nutzen oder selbst einen gestalten, ganz wie du magst!
  • Danke der Person, die Dich nominiert hat und verlinke ihren Blog in Deinem Post
  • Nominiere selbst ein paar Blogger
  • Vor allem, hab Spaß daran mitzumachen!

Dein Beitrag sollte folgendes beinhalten:

  • Kurze Blog-Vorstellung (Welche Genres werden gelesen und besprochen)
  • Sind außer Rezensionen auch noch andere Artikel oder Aktionen zu finden
  • Empfehlung eines Blogs, den man selbst gerne liest

Über FroileinWonder und ihre Wunderwelt der Bücher

Schön, dass du über den Innovations-Award zu meinem Beitrag gefunden hast, ich bin Stefanie und auf Social Media unter dem Pseudonym FroileinWonder unterwegs. Mein Blog trägt allerdings einen anderen Namen, da ich diesen bereits 2009 – vor meinen Aktivitäten auf Facebook, Instagram und Co. – gestartet habe.

Bücher begleiten mich schon mein ganzes Leben und durch Plattformen wie Lovelybooks keimte in mir der Wunsch etwas Eigenes zu starten. Mit Bellas Wonderworld reift nun schon über ein Jahrzehnt meine eigene Online-Bücherwelt, die in dieser langen Zeit schon einige Wandlungen erlebte und heute ein bunter Empfehlungsreigen von Geschichten abbildet, die es sich lohnt zu entdeckten. Zumindest größtenteils, denn meine geübte Lektüreauswahl lässt mich selten danebengreifen, daher gibt es bei mir auch meistens positive Buchbesprechungen zu lesen. Mittlerweile nimmt das Lesen und Bloggen einen großen Anteil meines Lebens ein und ich durfte schon sehr viele liebenswerte Menschen dadurch kennenlernen, was ich als ungemein bereichernd empfinde.

Auf meinem Lesestapel landet hauptsächlich Gegenwartsliteratur, Fantasy und Klassiker, aber auch Mal historische Romane sowie Krimis & Thriller und seit knapp drei Jahren nun auch Comics bzw. Graphic Novels. In der Retrospektive betrachtet habe ich mich von einer Phasen-Leserin zu einer waschechten Querbeetleserin gemausert und genieße den Abwechslungsreichtum, der die Genrevielfalt bietet (leider aber auch meinen Wunschzettel und SuB enorm anwachsen lässt). Lediglich reine Liebes- oder Erotikromane kommen mir nach ihrer Lesephase vor einigen Jahren gar nicht mehr unter die Nase.

Off Topic – Nicht nur Rezensionen!

Auf Bellas Wonderworld gibt es zwar in erster Linie regelmäßig Buch- und Comicrezensionen, doch dazwischen finden sich auch immer mal wieder Off-Topic-Beiträge zu diversen Themen oder Specials zu Reihen oder Autorinnen und Autoren ein.

So habe ich beispielsweise zum 200. Todestag von Jane Austen ein großes Special zur wohl bekanntesten englischen Schriftstellerin von Gesellschaftsromanen veranstaltet, dass sich mit einem Jane Austen Day pro Woche über zwei Monate erstreckte. Dazu habe ich mich intensiv mit der Persönlichkeit von Jane Austen und deren Romane sowie der Regency Zeit befasst.

Zu Ehren meines liebsten Fantasy Schriftstellers J. R. R. Tolkien habe ich dem Meister der High-Fantasy zu seinem 125. Jahrestag ein komplettes Lesejahr mit abschließendem Adventskalender-Gewinnspiel gewidmet. Auch hier habe ich mich näher mit dem Autor beschäftigt und gemeinsam mit interessierten Leserinnen und Lesern noch einmal seine Bücher neu erlebt.

Als 1⁄3 der literarischen Musketiere, gibt es seit über zwei Jahren einmal pro Monat Buchempfehlungen zu einem bestimmten Thema, die im Wechsel auf den Blogs meiner Mitmusketiere Anett von Anetts Bücherwelt und Gabriela von Buchperlenblog und natürlich auch hier bei mir erscheinen. Einen Überblick zu den bisherigen Beiträgen von uns kannst du hier finden.

Dann gibt es einen Off-Topic-Beitrag, der gerade zur kalten Jahreszeit besonders beliebt ist. Nämlich meine Strickanleitung für einen Hogwarts-Hausschal, der genau das richtige für Harry-Potter-Nerds ist und sich perfekt als Geschenk eignet. Die Strickanleitung gibt es übrigens auch noch in der Phantastischen-Tierwesen-Variante, wie sie Newt Scamander in den Filmen trägt. Aus dem Handarbeitsbereich für Nerds gibt es auch noch eine Anleitung, wie man sich eine Big-Bang-Theory Decke mit viel Geduld und Wolle selbst häkeln kann.

Seit ich meine Comic-Leidenschaft entdeckte, hat sich ein Pfingsspecial zu empfehlenswerten Comic-Serien eingebürgert, in dem ich mich intensiv mit den Werken auseinandersetze. Kennst du schon den gewitzten Dämonen- und Vampirjäger »Malcolm Max«, der im viktorianischen London agiert, »Der Skorpion«, der als Reliquienhändler und Mantel- und Degenheld bekannt ist, oder wusstest du, dass es Comics mit den knuffigen »Mumins« gibt?

Meine Blog-Empfehlung

Empfehlen möchte ich euch den Blog von Mona, die seit 2011 auf Tintenhain ihre Buchbesprechungen zu Romanen, Krimis, Thriller, Fantasy, Kinder- und Jugendbüchern und Co. veröffentlicht. Außerdem können an ihrer Litfaßsäule neue Autorinnen und Autoren kleiner Verlage sowie Selfpublisher entdeckt werden.

Wer mit dem Gedanken spielt einen Lesekreis zu gründen, wird auf Tintenhain ebenfalls fündig, denn dort erklärt Mona wie es funktioniert und gibt jede Menge Tipps dazu. Außerdem veranstaltet Mona unter ›Kurzweil bis zur Buchmesse‹ immer vor einer anstehenden Buchmesse – hoffen wir das es, sobald die Pandemie es zulässt auch wieder Messen geben wird – ein Literatur-Quiz mit feinen Buchgewinnen. Schaut also gerne mal bei ihr vorbei!

Ich gebe den Innovations-Award weiter an…

angeltearz liest | Buchpfote | Bücher aus dem Feenbrunnen |
KeJas Wortrausch | Lese Welle | Roman Tipps

10 Kommentare

  1. LIebste Bella! ♥
    Ich freu mich so sehr, dass du an dem Award teilgenommen hast – und ich habe vieles bei dir entdeckt, was mir schon damals wirklich Freude gemacht hat, wie dein Austen-Special. Das fand ich wirklich grandios! Na, und dass ich gern bei dir verweile, das wissen wir ja beide :D ♥

    Alles Liebe!
    Gabriela

    • Liebste Gabriela,

      der Award ist eine ganz zauberhafte Idee von dir und ich bin schon sehr gespannt auf die weiteren Beiträge und Blogs (die ich dadurch noch kennenlernen darf).

      Das Austen Special damals hat mir auch wirklich viel Freude bereitet. So langsam wäre es mal wieder an der Zeit für so etwas. Oder vielleicht auf für ein gemeinsames Projekt?

      Du bist immer ganz herzlich bei mir willkommen und ich freue mich über jeden deiner Besuche besonders!

      Warme Umarmungen
      Deine Bella

  2. Hallo liebe Bella,

    eine interessante Aufstellung hast Du gemacht….mit all Deinen Aktionen für uns Leser Deines Blogs….

    Tintenhain und einige andere von Deiner Folgeaufstellung …Innovationa -Award kenne ich auch ….augenzwickern….

    und bin daher schon gespannt, was die alles machen werden so für diese Aktion.

    LG…Karin…

    • Liebe Karin,

      vielen Dank für deine lobenden Worte – ich freue mich sehr, dass du mich regelmäßig besuchst und nun vielleicht auch noch etwas über ältere Beiträge von mir mitnehmen konntest.

      Ich bin auch schon sehr gespannt, wie sich die Aktion von Gabriela entwickeln wird und welche Beiträge und Blogs wir in diesem Rahmen noch entdecken dürfen.

      Herzliche Grüße
      Bella

  3. LeseWelle

    Hallo Bella!
    Vielen lieben Dank für deine Nominierung! Ich freue mich total und werde noch gerne daran teilnehmen, allerdings bin ich gerade etwas ungeordnet im Leben und auch bei meinem Blog, deshalb möchte ich erstmal noch Rezensionen und Beiträge, die liegen geblieben sind schreiben. Aber ich vergesse den Innovationsaward nicht und werde auf jeden Fall noch einen Beitrag veröffentlichen. Ich finde das toll, das in der letzten Zeit wieder vermehrt TAGs und ähnliches auftauchen. :D
    Liebe Grüße
    Diana

    • Hallo liebe Diana,

      das kennen wir Blogger*innen sicher alle, schließlich verläuft das Leben nicht in einer ruhigen geraden Linie (wäre dann sicherlich auch sehr, sehr langweilig).

      Ich finde es schön, dass du die Nominierung annimmst und auch mitmachen willst. Lass dir nur so viel Zeit, wie du brauchst!

      Liebe Grüße
      Bella

  4. Huhu meine Feine und liebsten Dank für die Nominierung, heute komme ich auch endlich mal zu einem Kommentar <3 Kerstins und mein Beitrag ist auch bereits veröffentlicht.

    Ich bin verzückt von Gabis Award, zumal ich so nochmals einen Überblick bekomme von den Blogs die ich schon kenne. Hie n dort bekommen die Leser:innen ja nicht alles mit, da ist so eine Skizzierung wundervoll (=

    Muckelige Grüße!

    • Liebste Janna,

      ich bin auch sehr begeistert von dem schönen Award und wie man da doch noch etwas mehr (auch über bereits bekannte) Blogger*innen erfahren kann.

      Ich werde auch bald bei eurem Beitrag vorbeischauen :)

      Liebe Grüße
      Bella

Schreibe eine Antwort zu LeseWelle Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.