//
du liest...

Lesungsberichte

Kleiner Bericht zur Lesung von Markus Heitz aus “Collector”

Gestern Abend fand in der Thalia Buchhandlung in Pforzheim eine Lesung von Markus Heitz zu seinem aktuellen Space Fiction Roman "Collector" statt.

Hier möchte ich für all diejenigen , die nicht bei der Lesung dabei sein konnten in einem kleinen Bericht meine Eindrücke vermitteln.

Kurz vor Beginn der Lesung, gegen 20.15 Uhr, füllte sich der kleine aber gemütliche Veranstaltungsort mitten in der Thalia Buchhandlung, so dass es pünktlich losgehen konnte. Da dies meine erster Besuch einer Lesung von Markus Heitz ist, und ich von meinem bisher einzigen gelesenen Roman (des Autors) "Judassohn" total begeistert war hatte ich hohe Erwartungen an die Lesung, die schlussendlich auch erfüllt wurden.

Zu Beginn der Lesung stellte sich der Autor zuerst einmal vor und erzählte von seinem Leben als Fantasy Schriftsteller und von seinen und seinen Romanen in verschiedenen Unterkategorien des Fantasygenre. Mit seiner humorvollen und symphatischen Art berichtete Markus Heitz von dem Unterschied zwischen Space Fiction und Science Fiction, und über die traurige Tatsache das nach dem Megaerfolg des Kinofilms "Der Herr der Ringe" die klassische Fantasy einen Aufschwung erlebte jedoch nach dem "Avatar. Aufbruch nach Pandora" keine einzige Buchhandlung eine größere Science Fiction Ecke einrichten musste.

Durch diese charmante und informationsreiche Einleitung konnten sich auch Zuhörer die den Autor oder seine Werke noch nicht kannten gut in den Fantasybereich einfühlen, was mir sehr gut gefiel.

Nun startete Markus Heitz wie versprochen mit vier spannungsreichen Szenen aus seinem aktuellen und  zugleich ersten Space Opera Roman "Collector". Wie zu Beginn der Lesung angekündigt erinnerte die Lesung der Szenen tatsächlich an spannende Kinotrailer, die auf jeden Fall Lust auf mehr vom Buch machten. Mit sehr viel Spaß und einer tollen Erzählstimme konnte der Autor mich in den Bann von "Collector" ziehen.

In "Collector" geht es sozusagen >>back to the roots<<. Die Menscheit ist ins All aufgebrochen, jedoch nicht mit ihrer eigenen Technik sondern mit Hilfe von außerirdischen Funden, die die Menschen zwar in Betrieb nehmen konnten ihre Funktionsweise jedoch nicht so ganz verstehen. Im Weltall treffen die Menschen auf die Collectors, die anbieten die Menschheit in die Gemeinschaft der galaktischen Völker aufzunehmen. Ein verlockendes Angebot, dass die Menschen nicht abschlagen können, was jedoch fatale Folgen mit sich zieht…

Die zirka einstündige Lesung war super unterhaltsam und hat mich in ein wirklich ausordentlich spannendes Universum entführt.

Im Anschluss beantwortete Markus Heitz in einer Fragestunde den Wissensdurst der Anwesenden und man hatte die Möglichkeit seine Bücher signieren zu lassen und mit dem Autor ein paar Worte zu wechseln.

Mein Endfazit des Abends:

Eine spannende Lesung mit einem symphatischen und humorvollen Autor, der nicht nur Bücher schreibt sondern diese auch lebt!

Hier noch eine kleine Zusammenfassung der bisher erschienen Werke des Autors:

Ulldart. Die Dunkle Zeit
Titel: Schatten über Ulldart
Reihe: Ulldart. Die Dunkle Zeit Band 1
Verlag: Piper
ISBN: 978-3492285285
Preis: 9,95 €
Titel: Der Orden der Schwerter
Reihe: Ulldart. Die Dunkle Zeit Band 2
Verlag: Piper
ISBN: 978-3492285292
Preis: 9,95 €
Titel: Das Zeichen des Dunklen Gottes
Reihe: Ulldart. Die Dunkle Zeit Band 3
Verlag: Piper
ISBN: 978-3492285308
Preis: 9,95 €
Titel: Unter den Augen Tzulans
Reihe: Ulldart. Die Dunkle Zeit Band 4
Verlag: Piper
ISBN: 978-3492285315
Preis: 9,95 €
Titel: Die Magie des Herrschers
Reihe: Ulldart. Die Dunkle Zeit Band 5
Verlag: Piper
ISBN: 978-3492285322
Preis: 9,95 €
Titel: Die Quellen des Bösen
Reihe: Ulldart. Die Dunkle Zeit Band 6
Verlag: Piper
ISBN: 978-3492285469
Preis: 9,95 €
Ulldart. Die Zeit des Neuen
Titel: Trügerischer Frieden
Reihe: Ulldart. Die Zeit des Neuen Band 1
Verlag: Piper
ISBN: 978-3492265782
Preis: 9,95 €
Titel: Brennende Kontinente
Reihe: Ulldart. Die Zeit des Neuen Band 2
Verlag: Piper
ISBN: 978-3492265850
Preis: 9,95 €
Titel: Fatales Vermächtnis
Reihe: Ulldart. Die Zeit des Neuen Band 3
Verlag: Piper
ISBN: 978-3492266123
Preis: 9,95 €
Die Zwerge
Titel: Die Zwerge
Reihe: Die Zwerge Band 1
Verlag: Piper
ISBN: 978-3492700764
Preis: 14,95 €
Titel: Die Krieg der Zwerge
Reihe: Die Zwerge Band 2
Verlag: Piper
ISBN: 978-3492700931
Preis: 14,95 €
Titel: Die Rache der Zwerge
Reihe: Die Zwerge Band 3
Verlag: Piper
ISBN: 978-3492701143
Preis: 14,95 €
Titel: Das Schicksal der Zwerge
Reihe: Die Zwerge Band 4
Verlag: Piper
ISBN: 978-3492701525
Preis: 14,95 €
Shadowrun
Titel: Schattenjäger
Reihe: Shadowrun (3 Romane in einem Band)
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3453522077
Preis: 9,95 €
Titel: Schattenläufer
Reihe: Shadowrun (3 Romane in einem Band)
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3453522329
Preis: 9,95 €
Judas
Titel: Kinder des Judas
Reihe: Judas Band 1
Verlag: Droemer/Knaur
ISBN: 978-3426637685
Preis: 9,95 €
Titel: Judassohn
Reihe: Judas Band 2
Verlag: Droemer/Knaur
ISBN: 978-3426652251
Preis: 14,95 €
Titel: Judastochter
Reihe: Judas Band 3
Verlag: Droemer/Knaur
ISBN: 978-3426652305
Preis: 14,95 €
Silena
Titel: Die Mächte des Feuers
Reihe: JSilena Band 1
Verlag: Piper
ISBN: 978-3492266543
Preis: 9,95 €
Titel: Drachenkaiser
Reihe: JSilena Band 2
Verlag: Piper
ISBN: 978-3492267786
Preis: 9,95 €
Die Legende der Albae
Titel: Gerechter Zorn
Reihe: Die Legende der Albae Band 1
Verlag: Piper
ISBN: 978-3492701549
Preis: 15,95 €
Sonstige:
Titel: Ritus
Verlag: Droemer/Knaur
ISBN: 978-3426639788
Preis: 8,99 €
Titel: Sanctum
Verlag: Droemer/Knaur
ISBN: 978-3426639795
Preis:  9,95 €
Titel: Blutportale
Verlag: Droemer/Knaur
ISBN: 978-3426636879
Preis:  9,95 €
Titel: Collector
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3453526501
Preis:  14,95 €

Deine Meinung dazu...

2 Kommentare to “Kleiner Bericht zur Lesung von Markus Heitz aus “Collector””

  1. Jaaa, das war soo cool gestern!!! Aber du hast die Bücher “Die Mächte des Feuers” und “Drachenkaiser” vergessen zu listen^^. Hoffentlich können wir bald wieder zu so einer schönen Lesung gehen!

    LG
    Kathi

    Posted by BlueNa | 24. November 2010, 18:30
    • @BlueNa, Ich fands auch total super^^ Hat total viel Spaß gemacht. Hoffentlich bekommen wir bald mal wieder Gelegenheit zu so einer tollen Lesung zu gehen.

      ^^Stimmt die hab ich wohl übersehen, wird gleich noch eingestellt ;)

      LG
      Bella

      Posted by Bella | 24. November 2010, 18:44

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DIY

Letzte SuB-Zugänge

Meine Rezensionen erscheinen auch bei:

%d Bloggern gefällt das: