//
du liest...

Humoristische Fantasy

[Rezension] Die Brautprinzessin – William Goldman

*WERBUNG*


Titel: Die Brautprinzessin
Autor: William Goldman
Verlag: Klett-Cotta
Genre: Fantasy
Seiten: 426
Preis: 22,90 €
bei amazon kaufen






An diesem Buch bin ich in der Buchhandlung einfach nicht vorbeigekommen, fast schien es so das es mich magsich anzog.
Was wohl daran gelegen haben könnte das man das Buch gar nicht übersehen KANN! Schon von gut 500 Metern Entfernung sticht einem
die grell PINKE Farbe des Umschlages in die Augen und zieht einen magisch an. Klar man muss es einfach in die Hände nehmen
und schauen worum es denn geht. Cover und Klapptext sind schon sehr ansprechend, immerhin wir deinem versprochen das es ja um WAHRE LIEBE, Freundschaft, Kampf, Entführung und Schmerz geht!!!!
So war das Buch Schwupp die Wupp bei mir zu Hause, wer kann denn schon so einem hinreißenden Buch wiederstehen?!?!?

William Goldman fasst in seinem Buch die aus seiner Sicht spannendsten Teile aus “Der Brautprinzessin” von S. Morgenstern zusammen. Seine Zusammenfassung beginnt mit einer Art Einleitung, wie er überhaupt zu dem Buch kam. Geboten bekommen wir eine Geschichte von einem kleinen Jungen der das Buch von seinem Vater vorgelesen bekommt als er mit Lugenentzündung im Krankenbett liegt. Die Erzählweise Goldman’s gefällt mir sehr gut und zeiht einen auch sofort mitten in die Geschichte hinein. Auf jeden Fall stehen wir schon bald mitten in der Welt von Butterblume, Westley (einem Stalljungen), Prinz Humperdinck, Inigo (einem spanischen Fechter) und Fezzik (eines Riesen). Die Charaktere wachsen einem während der Geschichte total ans Herzen. Also lass dich überraschen und LIES das BuCH!!

Mein Fazit: Ein fantastisches Buch mit Humor und Fantasie! Muss man einfach LESEN!!!!

★★★★★

Deine Meinung dazu...

Ein Kommentar to “[Rezension] Die Brautprinzessin – William Goldman”

  1. Hihi, da hab ich ja was rausgekramt. Beim Litnetzwerk lande ich irgendwie immer bei den ältesten Beiträgen. Das Buch besitze ich auf englisch, bin aber komischerweise nie über die Einleitung hinausgekommen, weil ich es danach einfach vergessen habe. Das muss ich definitiv mal nachholen.

    Posted by Jacquy | 4. Juni 2017, 18:25

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DIY

Letzte SuB-Zugänge

Meine Rezensionen erscheinen auch bei:

%d Bloggern gefällt das: