//
du liest...

Rezensionen

[Rezension] Dunkle Rosen – Nora Roberts

*WERBUNG*


Titel: Dunkle Rosen
Reihe: Die Garten Eden Trilogie
Autor: Nora Roberts
Verlag: Heyne
Genre: Roman
Preis: 8,95 €
bei amazon kaufen


Meine Rezension:
Schon zu Ende des ersten Bandes ist man total gespannt wie es weitergeht mit der nun schon zusammengewachsenen Familie.

Nora Roberts beschäftigt sich im zeiten Teil der Garten Eden Trilogie “Dunkle Rosen” näher mit Rosalind Harper, einer willensstarken und sehr leidenschaftlichen Frau.

Wie man schon von dem vorherigen Buch mitbekommen hat, hatte es Roz in ihrer Vergangenheit nicht leicht, sich hat ziemlich fürh ihren Mann verloren und musste drei kleine Jungen alleine großziehen und “Harper House” ein großes Anwesen unterhalten. Das alles hat sie mit harter Arbeit in ihren eigenen Gartenbetrieb gemeistert. Sie verliebte sich nochmals in einen Mann der nur auf ihr Geld und ihren guten Namen aus war. Leider war das ein riesengroßer Fehler den Roz mit der Heirat von Bryce Clerk beging. Im Verlauf dieses Buches bekommt sie mehrmals einen Denkzettel für diesen Fehler verpasst. Die mutige Roz lässt sich von allem jedoch nicht kleinkriegen! Nein sie beschäftigt sogar einen Ahnenforscher damit das er nach Ameilia’s Herkunft ihrem Schicksal forscht. So gelangt sie zu Dr. Carnegie in den sie sich schlussendlich auch noch verliebt.

Die zwei haben viel mit Amelie zu kämpfen da diese davon bessesen ist die Frauen so zu beeinflussen das sie alle Männer verachten. Roz lässt sich von ihrem urlalten Hausgeist jedoch nicht ins Boxhorn jagen und vertieft die Beziehung zu Mitch (Mr. Carnegie)…..

Alles weitere solltet ihr im Buch nachlesen…;)

★★★★☆

Deine Meinung dazu...

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DIY

Letzte SuB-Zugänge

Meine Rezensionen erscheinen auch bei:

%d Bloggern gefällt das: