//
du liest...

Manga

{Kurzrezension} Grablicht 1: Liebeslied an den Tod von Daniela Winkler

*WERBUNG*

Titel: Grablicht Band 1
Autorin: Daniela Winkler
Genre: Anime/Manga
Verlag: Knaur TB
ISBN-13: 978-3426530009
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 176 Seiten
Preis: 6,95 €

Kaufen bei:   amazon  

 

Beschreibung

Emily erwacht eines Nachts blutüberströmt und völlig orientierungslos auf einem Spielplatz. Sie hat keinerlei Erinnerungen und muss zunächst dem Vampir David glauben, der ihr erzählt er sei ihr Schöpfer.

Doch Emily und David sind nich allein auf dem Spielplatz sondern auch ein hartknäckiger Vampirjäger lauert dort und versucht Emily zu beschützen.

Meine Meinung

Daniela Winklers Geschichte hat mir auf Anhieb gut gefallen, ein Mädchen das sich an nichts erinnern kann und sich nun zwischen einem Kampf von "Gut" und "Böse" befindet, wobei Emily noch herausfinden muss zu welcher Seite sie eigentlich gehört.

Die Aufmachung des Buches ist passend düster. Was man von der Darstellung der Figuren nicht immer behaupten kann, hier kommt eindeutig Teeniecharme hinzu. Vor allem durch die teilweise niedlichen Zeichnungen der Charaktere.

Fazit

Im Ganzen gesehen ist >>Grablicht<< ein unterhaltsamer Manga mit schön gezeichneten Figuren und einem Hauch Düsternis.

★★★★★

Deine Meinung dazu...

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DIY

Letzte SuB-Zugänge

Meine Rezensionen erscheinen auch bei:

%d Bloggern gefällt das: