//
du liest...

Rezensionen

{Rezension} Hexenseelen von Olga A. Krouk

*WERBUNG*


Titel: Hexenseelen
Reihe: Nachzehrer Band 3
Autorin: Olga A. Krouk
Genre: Fantasy
Verlag: Heyne
ISBN-13: 9783453526785
Format: Broschiert
Seitenanzahl: 528 Seiten
Preis: 14,00 €

bei amazon kaufen


Beschreibung:

Der Kampf zwischen Liebe und Dämonen geht weiter. Allein die die junge  Metamorphenfrau Ylva, die selbst ein dunkle Vergangenheit mit sich trägt, scheint die Welt vor der Dunkelheit retten zu können. Zusammen mit dem gefährlichsten und attraktivsten Nachzehrer Hamburgs versucht sie die Ordnung zwischen Gut und Böse wiederherzustellen.

Ylva muss währendessen aber auch dem Kampf mit ihrem inneren Dämon und der Liebe zu einem Nachzehrer aufnehmen. Kann die Liebe über die Dunkelheit und Dämonen siegen?

Meine Meingung:

Mit >>Hexenseelen<< beginnt das spannende Finala von Olga A. Krouks fesselnden Nachzehrer Trilogie. Gespannt darauf was mich erwarten wird und ob es doch noch zu einem Happy End der Reihe kommen wird wagte ich mich an die ersten Kapitel.

Olga A. Krouk konnte mich auch im dritten Band ihrer Nachzehrer Reihe schnell mit ihrem spannenden Einstieg fesseln. Bekannte und geliebte Figuren wie Adriàn, Alba und Conrad treten auf den Plan im Kampf um das Gleichgewicht zwischen Gut und Böse. Doch diesesmal spielt das in den beiden vorigen Bänden >>Schattenseelen<< und >>Nachtseelen<< verstörte Rattenmädchen die Hauptrolle. Durch das Eindringen eines Dämons in ihr Inneres kann Ylva endlich klar denken und nimmt zum ersten Mal am richtigen Leben teil.

In >>Hexenseelen<< müssen sich erstmals die Linneas Metamorphe mit dem verfeindeten Clans von Conrads Nachzehrer zusammentun um gegen die Anhänger des Messias zu bestehen. Doch am spektakulärsten fand ich die Schilderung von Ylvas inneren Kampf mit ihrem Dämon und die langsame Verliebtheit die sich zwischen Conrad und Ylva entwickelt. Packend erzählt Olga A. Krouk über die emotionsreichen Geschehnisse der einzelnen Personen. Denn jeder hat seinen eigenen Kampf zu führen, so auch Linnea Alba und Adriàn welche denjenigen verloren haben den sie am meisten lieben.

>>Hexenseelen<< beherbergt neben seiner knisternden Spannung eine romantische Ader. Die Liebesgeschichte zwischen Ylva und Conrad beginnt so zerbrechlich und bahnt sich in langsamen Schritten an, das die tiefen Gefühle immer stärker herüberschwappen.

Doch nun zum Höhepunkt von Olga A. Krouks bewegender Nachzehrer Trilogie, das Ende. Lange habe ich darüber nachgedacht und mir ein Happy End ersehnt. Da ich euch jedoch nicht zuviel verraten möchte kann ich euch an dieser Stelle nur verraten das es keinen schöneren Abschluss hätte geben können, und der Abschluss das ganze krönt.

Mein Fazit:

Dramtisch, spannend und romantisch. Ein fesselnder Abschluss der Nachzehrer Trilogie!

★★★★★




Ich möchte mich ganz herzlich beim Verlag für die freundliche Bereitstellung eines Rezensionsexemplares bedanken!

Deine Meinung dazu...

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DIY

Letzte SuB-Zugänge

Meine Rezensionen erscheinen auch bei:

%d Bloggern gefällt das: