//
du liest...

Rezensionen

{Rezension} Himmelsschwingen von Jeanine Krock

*WERBUNG*

Titel: Himmelsschwingen
Autorin: Jeanine Krock
Genre: Fantasy
Verlag: Heyne
ISBN-13: 978-3453528994
Format: Broschiert
Seitenanzahl: 160 Seiten
Veröffentlichung: Janauar 2012
Preis: 5,99 €

Kaufen bei:   amazon 

 

Beschreibung

Um einen Auftrag zu erfüllen reist Samjiel, General der himmlischen Heerscharen, nach Sankt Petersburg. Der mächtige Engelsgeneral lernt in Sankt Petersburg die aufgeweckte Engelswächterin Iris kennen die ebenfalls einen Auftrag in die wundervolle Stadt verschlagen hat.

Samjiel und Iris könnten nicht unterschiedlicher sein, während der Engelsgeneral ein ernster Zeitgenosse ist der streng nach den Regeln lebt ist es für Iris das größte das Leben zu genießen so wie es gerade ist. Immer öfters kreuzen sich die Wege der beiden Engel und obwohl Gefühle zwischen Engel strengstens verboten sind verlieben sich Samjiel und Iris ineinander…

Meine Meinung

Jeanine Krocks Novelle >>Himmelsschwingen<< entführt den Leser in das bezaubernde Sankt Petersburg und gleichzeitig in die Welt der Engel. Im Vordergrund steht der Engelsgeneral Samjiel dessen Aufgabe es ist die gefallenen Engel zu vernichten. Als ihn sein Weg nach Sankt Petersburg führt lernt er die eigenwillige und aufbrausende Engelswächterin Iris kennen.

Iris bringt durch ihre erfrischende und fröhliche Art endlich wieder Leben in das graue Alltageinerlei des regelversessenen Samjiels. Endlich lernt auch Samjiel die schöne Welt der Gefühle kennen und verliebt sich bis über beide Ohren in Iris obwohl er weiß in welche Gefahr sie diese Liebe bringen kann.

Jeanine Krock hat mich mit ihrer himmlischen Geschichte mal wieder in eine vollkommen andere Welt entführen können. Vor dem fantastischen Hintergrund Sankt Petersburg nehmen die beiden faszinierenden Protagonisten Samjiel und Iris Gestalt an. Besonders die starken Unterschiede der beiden Charaktere macht diese Novelle zu einem unglaublich spannenden Leseabenteuer.

Die Geschichte um die beiden Engel und ihre "verbotene" Liebe hat mich so begeistert, dass ich am liebsten noch zwei- oder dreihundert Seiten mehr darüber gelesen hätte.

>>Himmelsschwingen<< bekommt von mir eine absolute Leseempfehlung und ist in meinen Augen auch für Leser die erst noch in das (Romantic)-Fantasy-Genre einsteigen möchten eine wunderbare Möglichkeit sich einen ersten Eindruck zu verschaffen.

Über die Autorin

(© Jeanine Krock; Fotograf: Sascha Gramann)
(© Jeanine Krock; Fotograf: Sascha Gramann)
Jeanine Krock wurde in Braunschweig geboren und arbeitete in mehreren europäischen Ländern als Model-Bookerin und Costumière.

Schon immer hatte Jeanine Krock eine Leidenschaft für magische Kreaturen und die europäische Kultur- und Kostümgeschichte.

2003 wurde Jeanine Krocks phantastischer Debütroman >>Wege in die Dunkelheit<< im Ubooks Verlag veröffentlicht. Bald darauf folgte der erste Band >>Der Venuspakt<< zu ihrer Romantic-Fantasy-Reihe >>Licht & Schatten<<.

Fazit

Ein gefühlvolles und farbenfrohes Leseereignis!

★★★★½

Deine Meinung dazu...

Ein Kommentar to “{Rezension} Himmelsschwingen von Jeanine Krock”

  1. Danke für die tolle Rezi! Das hört sich nach einem sehr schönen Buch an :)

    LG
    Lilly

    Posted by Lilly | 28. Februar 2012, 10:30

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DIY

Letzte SuB-Zugänge

Meine Rezensionen erscheinen auch bei:

%d Bloggern gefällt das: