//
du liest...

Rezensionen

{Rezension} Nachtseelen von Olga A. Krouk

*WERBUNG*


Titel: Nachtseelen
Reihe: Nachzehrer Band 2
Autorin: Olga A. Krouk
Genre: Romantic Fantasy
Verlag: Heyne
ISBN-13: 9783453525993
Format: Broschiert
Seitenanzahl: 528 Seiten
Preis:  14,00 €

bei amazon kaufen





Beschreibung:

Seitdem Albas Großvater ermordet wurde werden ihre Albträume immer schlimmer, nach und nach begreift Alba, dass es sich bei ihren Albträumen um ihre verloren gegangene Erinnerungen handelt. Als Alba mehr über ihren Großvater und dessen Mord ans Licht bringen möchte lernt sie Finn kennen der sie in die Welt der Metamorphe, Nachzehrer und Hexen hineinzieht.

Alba fühlt sich seit dem ersten Moment von Finn angezogen, doch kann sie ihm auch trauen?

Meine Meinung:

"Nachtseelen" ist der zweite Band von Olga A. Krouks düsterer Urban-Fantasy Reihe der Nachzehrer.

Wie auch schon in "Schattenseelen" wird man gleich nach den ersten Kapiteln von den spannenden Ereignissen gefesselt. Die Hauptfiguren in "Nachtseelen" ist der Metamorph Finn mit dem man schon im ersten Roman bekannt gemacht wurde, und nun lernt man diesen näher kennen. Außerdem kommen einige neue Figuren mit ins Spiel, Alba die vor lauter Scham nicht spricht und erst durch den Tod ihres Großvaters in alten Erinnerungen herumstochert sowie deren Familie Georg und ihre Mutter.

Mit vielseiteigen Handlungssträngen bringt Olga A. Krouk Leben in ihre Story und verknüpft die einzelnen Charaktere miteinander. Sehr schön fand ich vor allem, dass Albas Vergangenheit wie auch Zukunft mit der Finns verknüpft wird, das alles wird natürlich erst nach und nach aufgedeckt. Bei anderen Handlungssträngen hat die Autorin es ähnlich gehalten, erst verrät sie etwas und nach und nach kommen kleine Details hinzu. Außerdem ist "Nachtseelen" durch seine vielen unvorhergesehenen Wendungen sehr unterhaltsam und spannend.

Zwischen dem Metamorph Finn und Alba entwickelt sich eine zarte Beziehung. Als Alba jedoch von Finns Vergangenheit erfährt wird ihr Vertrauen auf eine schwere Probe gestellt. Zudem gerät Alba immer tiefer in die finstere Welt Hamburgs und sieht sich schon bald im Kampf von Metamorphe und Nachzehrer. Ich finde es einfach fantastisch welch düstere Welt Olga A. Krouk erschaffen hat und durch die unterschiedlichen Spezies wird es nie langweilig. Im vorherigen Band "Schattenseelen" hat die Autorin schon die Gattung der Mächtigen bzw. Hexen mit eingebunden, und nun wird dies vertieft, denn die die Mächtige Oya mischt sich in den Kampf um die Weltherrschaft ein.

Mein Fazit:

Noch düsterer und mindestens genauso spannend wird der Kampf von Nachzehrern und Metamorphen in "Nachtseelen" fortgesetzt.

★★★★★




Ich möchte mich ganz herzlich beim

Heyne Logo
Heyne Logo
Verlag für die freundliche Bereitstellung eines Rezensionsexemplars bedanken!

Deine Meinung dazu...

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DIY

Letzte SuB-Zugänge

Meine Rezensionen erscheinen auch bei:

%d Bloggern gefällt das: