//
du liest...

Rezensionen

{Rezension} Nybbas Nächte von Jennifer Benkau

*WERBUNG*

Titel: Nybbas Nächte
Reihe: Schattendämonen  Band 2
Autorin: Jennifer Benkau
Genre:
Fantasy, erotische Fantasy
Verlag: Sieben Verlag
ISBN-13: 978-3941547148
Format: Broschiert
Seitenanzahl: 384 Seiten
Preis: 14,90 €

Kaufen bei:   amazon 

 

Beschreibung

Die Liebe zwischen dem Dämon Nicholas und der menschlichen Joana, die Clerica-Blut in sich trägt, muss sich einer harten Beweisprobe unterziehen. Denn die Feinde des Nybbas schlagen mit geballter Kraft zu.

Joanas Welt gerät aus den Fugen und die Traumblasen die sie um ihre Liebe mit Nichoals gesponnen hat zerplatzen eine nach der anderen. Um sich selbst verteidigen zu können sieht Joana nur eine Möglichkeit, sie muss endlich ihr Clerica-Blut akzeptieren und lernen mit ihren Kräften umzugehen. Joana sucht gemeinsam mit Nicholas eine abtrünnige Clerica auf Island auf wo Nicholas eine harte Prüfung bervorsteht als sein Vertrauen in Jonas Liebe bis in die Tiefen erschüttert wird…

Meine Meinung

Nachdem ich vom esten Band der Schattendämonen Trilogie so begeistert war habe ich mich unglaublich auf das Lesen von >>Nybbas Nächte<< gefreut.

Schon nach den ersten Seiten wurde ich von Jennifer Benkaus bildlichen Schreibstil gefangen genommen und in die dämonische Welt von Nicholas und Joana entführt. Obwohl es zu Beginn richtig idyllisch zugeht kommt mit den ersten feindlichen Angriffen schnell Spannung auf und man stürzt Hals über Kopf in ein wirbelndes Abenteuer.

Besonders gut hat mir gefallen, dass Jennifer Benkau ihre Charaktere noch weiter ausgearbeitete und verfeinert hat. Besonders Nicholas Figur hat mich beeindruckt, denn bei ihm hat die Autorin es geschafft einen gewalttätigen Dämonencharakter mit menschlichen Gefühlen zu erschaffen ohne das es unecht wirkt. Der Schmerz denn Nicholas nach dem Vertrauensverlust zu Joana spürt scheint mir als Leser greifbar nah.

Die Autorin spielt sichtlich gerne mit ihren Figuren, lässt sie ihre Grenzen austesten und vereint das Dunkle mit dem Lichten. Ich bin einfach begeistert von der Andersartigkeit ihrer Charaktere und ich genieße es richtig über sie zu lesen.

Die kämpferische Joana muss in >>Nybbas Nächte<< so einiges durchmachen, denn Nicholas stürtz sich von einer gefährlichen Situation in die nächste. Die einzig wirklich große Hilfe scheint der Racheengel Elias zu sein, der Nicholas in jeder noch so verzwickten Lage beisteht. Und dennoch weiß man nie woran man bei Elias ist. Noch ein weiterer interesannter Charakter von dem ich gerne noch mehr lesen würde.

Auch beim zweiten Band der Tirlogie, >>Nybbas Nächte<<, ist Jennifer Benkau der Spagat zwischen Spannung, Romantik und Erotik bestens gelungen. Die leidenschaftlichen Szenen kommen auch in der größten Bedrängnis nicht zu kurz und verleihen dem Roman eine knisternde Atmosphäre.

Im Vordergrund steht jedoch nicht nur die Verfolgungsjagd sondern noch ein ganz anderes, mindestens genauso brenzliges Thema: Die Beziehung zwischen Nicholas und Joana und wie ihr Fundament des Vertrauens ins wanken gerät. Dramtisch und fesselnd vermittelt die Autorin wie wichtig Vertrauen in der Liebe ist , wie leicht dieser dünne Faden abreisen kann und wie schwer er wieder zu kitten ist.

Zum Ende hin gibt es einen richtigen Showdown mit einigen überaschenden Wendungen und viele offene Fragen die mich schon neugierig auf das Finale der Schattendämonen Trilogie machen! Der letzte Band von Jennifer Benkaus Trilogie heißt >>Nybbas Blut<< und soll voraussichtlich im Juni 2012 erscheinen – Ich kann es jetzt schon kaum erwarten wie Jennifer Benkau dem ganzen einen krönenden Abschluss bereitet.

Das Cover zu >>Nybbas Nächte<< zeigt ein Abbild eines gut aussehden und etwas nachdenklichen Mannes, der meiner Meinung nach gut zu Nicholas und der Story passt.

Fazit

Ein wundervoller Roman voller Emotionen und unvorhersehbaren Wendungen. Die einzigartigen Figuren machen >>Nybbas Nächte<< zu einem Leseerlebnis das seinesgleichen sucht.

Information zur Reihe

2010 Nybbas Träume
2011 Nybbas Nächte
2012 Nybbas Blut


★★★★★




Ich möchte mich ganz herzlich beim für die freundliche Bereitstellung eines Rezensionsexemplars bedanken!

Deine Meinung dazu...

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DIY

Letzte SuB-Zugänge

Meine Rezensionen erscheinen auch bei:

%d Bloggern gefällt das: