//
du liest...

Allgemein

Gastpost von Ally Condie | Blog Tour Tag 1

Im Frühjahr 2011 erschien im Fischer Jugendbuchverlag Ally Condies erfolgreicher Jugendroman "Die Auswahl". Nun steht mit "Die Flucht" auch schon der Fortsetzungsroman dieser spannenden und fesselnden Reihe an. Für alle Fans und natürlich auch diejenigen die es noch werden wollen hat der Fischer Jugendbuchverlag nun eine tolle Aktion gestartet bei der ihr mehr Infos zum Buch, Autorin und vor allem tolle Hintergrundeinblicke über die Arbeit mit Lektoren, dem Weg bis zur Veröffentlichung uvm. bekommt.

Ich habe die besondere Ehre den Startschuss zu "Die Flucht – Blog Tour" in Kooperation mit dem Fischer Jugendbuchverlag zu geben. Die ganze Tour läuft 12 Tage auf 12 verschiedenen Blogs mit 12 unterschiedlichen Themen. Ich darf euch heute einen interessanten Gastpost der Autorin Ally Condie zum Thema "Arbeit mit Lektoren" präsentieren!

Als kleines Schmankerl verlose ich unter allen die hier einen Kommentar bis zum 19.01.2012 hinterlassen 3 Exemplare von "Die Flucht"!

 

 

TAG 1:

Über die Arbeit mit Lektoren

Wenn ich vor einem Publikum von Autoren oder Lesern spreche, lautet die meist gestellte Frage: Wie ist es, mit einer Lektorin zusammenzuarbeiten?

Die Antwort lautet: Es ist toll.

Ich habe das große Glück, zusammen mit Julie Strauss-Gabel an der Cassia & Ky-Trilogie zu arbeiten. Julie lektoriert auch die Texte von John Green, Stephanie Perkins, Emily Wing Smith und Adam Gidwitz, die so ziemlich alle zu meinen Lieblingsautorinnen und -autoren gehören. Wie gesagt, ich habe wirklich großes, großes Glück. Julie ist in der amerikanischen Verlagsbranche berühmt – sie ist klug, gütig und unendlich viel schlauer und fähiger als ich. Ich wollte ursprünglich sagen, es sei so, als arbeite man in der Highschool mit der Klassenbesten an einem Projekt zusammen, aber eher noch ist es so, als arbeite man mit der Lehrerin oder einer sehr coolen College-Studentin, die aus irgendeinem Grund bereit ist, einem zu helfen.

Ich habe nie wirklich verstanden, warum mich die Leute fragen, ob ich nicht Angst davor hätte, meine Geschichte für eine Lektorin zu verändern. Aber das Gute ist ja, dass man sein Originaldokument in einer eigenen Datei aufbewahrt, bevor man die vorgeschlagenen Änderungen einarbeitet. Es ist immer da, heil und unversehrt, auch wenn man zum Beispiel Änderungsvorschläge doch lieber nicht annehmen möchte.

Doch eines muss ich sagen: Das ist noch nie passiert.

Jedes Mal, wenn ich die Ärmel aufgekrempelt, mich in das Buch vertieft und die vorgeschlagenen Änderungen eingegeben habe, wurde das Buch wesentlich, wesentlich besser. Zugegeben, es war nicht immer leicht, aber nicht etwa deswegen, weil die Lektorin Unsinn vorgeschlagen hat oder die Anforderungen zu hoch waren. Nein: Ein Buch zu verbessern ist einfach harte Arbeit. Man muss seine Denkweisen verändern und manches aus einer anderen Perspektive sehen. Eine gute Lektorin schreibt den Roman nicht für einen, sondern hilft einem dabei, ihn in die Form zu bringen, die man im Grunde schon die ganze Zeit vor Augen hatte.

Manchmal, wenn ich Julies Kommentare lese, denke ich: Ja, genau! Sie hat hundertprozentig recht! Ich habe nur nicht gewusst, wie ich es anstellen sollte. Wenn doch, hätte es schon genauso dagestanden. Und noch mal – deswegen ist es so toll, eine Lektorin zu haben. Sie versteht es, die richtigen Fragen zu stellen und einen dazu zu bringen, etwas aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Ihr glaubt, Ihr könnt bestimmte Dinge nicht? Mit einer guten Lektorin schafft ihr’s!

Morgen geht die Blog Tour bei Loveletter-Magazin weiter…

Über die Autorin

Ally Condie stammt aus dem südlichen Utah, USA, einer wunderschönen Gegend, die der Landschaft in ›Die Flucht‹ als Vorlage diente. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Salt Lake City. Nach ihrem Studium unterrichtete sie mehrere Jahre lang Englische Literatur in New York, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Ihre Romane um ›Cassia & Ky‹ werden in mehr als 30 Sprachen übersetzt und sind große internationale Bestseller.

Kurzbeschreibung zu Die Flucht

Wie durch ein Wunder gelingt Cassia, die zur Arbeit in die landwirtschaftliche Provinz versetzt worden ist, die Flucht in die Äußeren Provinzen – sie will nach Ky suchen, ihrer großen Liebe.
Dort kämpft Ky als Soldat für die Gesellschaft und ist ununterbrochen tödlichen Angriffen ausgesetzt. Als Cassia endlich auf eine Spur von Ky stößt, ist er bereits entkommen und auf dem Weg in die gefährlichen Canyons in den Grenzgebieten.
Verzweifelt macht sich Cassia auf den lebensbedrohlichen Weg. Was wird sie am Ende der ihr bekannten Welt finden? Zwischen steinigen Schluchten und staubigen Pfaden sucht Cassia nicht nur nach Ky  –  sondern auch nach sich selbst.

 

Deine Meinung dazu...

52 Kommentare to “Gastpost von Ally Condie | Blog Tour Tag 1”

  1. hallo bella :-)
    glueckwunsch dass du die ehre hast die blogtour zu starten mit einem tollen beitrag derart. :-) freue mich schon drauf wie es morgen weitergeht :-)

    liebe gruesse
    buecherelfe

    Posted by buecherelfe | 12. Januar 2012, 10:49
  2. Uhh, die Blogtour geht los! Freu mich schon die ganze Zeit darauf. Ich liebe solche Beiträge und bin froh, diese endlich auch auf Deutsch lesen zu können. Und ach, was für ein wunderbarer Beitrag! Du kennst mich ja und weißt, dass ich mich dezent für dieses Thema Verlag/Lektorat interessiere und ich finde es äußert interessant zu lesen, wie eine Bestseller-Autorin über ihre Lektorin denk!

    Dass Julie Strauss-Gabel auch Stephanie Perkins lektoriert ist ein fetter Pluspunkt! Ich liebe Ally und ich liebe Stephanie und ich bin nun noch motivierter mich demnächst an ein John Green Buch zu setzen. (Ich hab mir gestern eines bestellt!)

    Freu mich auf den nächsten Beitrag morgen und vielleicht hab ich ja etwas Glück und gewinn ein Buch! *g*

    Liebe Grüße,
    Laura … und bis Samstag ;D

    Posted by Laura | 12. Januar 2012, 11:12
  3. Ich bin schon sehr gespannt auf die folgenden Beiträge, da hat sich der Verlag echt was tolles ausgedacht :-)

    Posted by Rishu | 12. Januar 2012, 11:51
  4. Danke für den tollen Einblick! Bin mal gespannt wie es die nächsten Tage weitergeht und freue mich schon sehr auf das neue Buch :)

    Liebe Grüße!

    Posted by Anika | 12. Januar 2012, 11:54
  5. Die Blogtour fängt ja gut an … – ich bin gespannt wie es morgen weitergeht.

    Liebe Grüße,
    Melanie

    Posted by Melanie | 12. Januar 2012, 12:21
  6. Finde ich ja eine super Idee. Man erfährt etwas über die Autorin und kann viele neue Blogs kennenlernen.
    Übrigens: Bella, dein Blog sieht echt super aus :)
    Kanns kaum erwarten, was man morgen zu lesen bekommt.

    viele Grüße,
    Christin

    Posted by Christin | 12. Januar 2012, 12:29
  7. Hallöchen :)

    es ist sehr Interessant zu Lesen wie ein Buch zustande kommt und wie einem geholfen wird. Bin schon sehr sehr gespannt auf den 2.Teil (man mußte ja auch lange genug warten ;) ) wirklich eines einer der besten Bücher wo ich jeh gelesen hab.
    Bin schon auf Blog Tag 2 gespannt.

    Liebe Grüße
    Sandy

    Posted by sandy | 12. Januar 2012, 12:30
  8. Ich freu mich, dass es so eine Tour gibt. ** Möchte nämlich selbst gerne Autorin werden und da ist dieses Thema für mich äusserst interessant.

    Posted by Hinzo | 12. Januar 2012, 12:33
  9. Hi,

    fängt super an und cool das du anfangen durftest! :D
    Find es interessant mit dem Lektoren und die Gedanken dazu!
    Bin gespannt wie es morgen weiter geht!

    Allerliebste Grüße,
    Mira
    :angel:

    Posted by Mira Sun | 12. Januar 2012, 12:36
  10. Hey, Ich freu mich für dich, dass du die Blogtour starten durftest. Der Beitrag ist wirklich interessant, freue mich schon auf die anderen. :thumbup:

    Posted by Clare | 12. Januar 2012, 13:00
  11. Haww~ das fängt ja echt interessant an. >ooo< Ich freu mich schon richtig auf morgen! *___*

    Posted by Kisu | 12. Januar 2012, 13:09
  12. Wow! Es ist echt mal interessant zu hören, wie genau die Zusammenarbeit von Autor und Lektor ist und gerade dass Ally sich so gut mit ihrer versteht ;)
    Ich freu mich schon sehr auf das Buch, mal sehen was es in den nächsten Tagen noch so zu lesen gibt. :D

    Auch von mir herzlichen Glückwunsch Bella zum tollen Auftakt dieser Blogtour! ^^

    Ganz liebe Grüße
    Melanie J.

    Posted by Melanie J. | 12. Januar 2012, 13:54
  13. Hallo Bella, ein interessanter Post und ein schöner Start in eine hoffentlich spannende und unterhaltsame Blog-Tour, ich bin gespannt, wie’s so weitergeht :)
    lg Solifera

    Posted by Solifera | 12. Januar 2012, 14:18
  14. Wow, wie toll ist das denn! Du machst ja tolle Sachen.Da wird man ja ganz neidisch! Bin gespannt wie es weiter geht…

    Liebe Grüße

    Nicole

    Posted by Nicole von CINEMA IN MY HEAD | 12. Januar 2012, 14:23
  15. Huhu Bella!

    Seit ich das Buch „Die Auswahl“ letztes Jahr gelesen habe, lechtze ich nach der Fortsetzung und/oder weiteren Informationen rund um Cassia & Ky und die Ankündigung zu dieser Blogtour habe ich gerade erst entdeckt *lach*

    Die Idee rund um diese Blogtour finde ich auch sehr schön. Werde gespannt die weiteren Einträge lesen :) Es ist interessant mit zu bekommen, welche Arbeit die Autoren leisten und welche Erfahrungen damit verknüpft sind.

    Lasse dir ganz liebe Grüße da und wünsche dir noch einen wundertollen Donnerstag :)
    Saskia

    Posted by Saskia | 12. Januar 2012, 14:26
  16. Hallo Bella :)

    Sehr interessant der Beitrag! Macht mir die Autorin gleich noch symphatischer…
    schöne Idee mit der Blogtour, dann werde ich sie mal weiterverfolgen :)
    vg
    Nica

    Posted by Nica | 12. Januar 2012, 14:45
  17. Ich war die letzten Tage schon ganz gespannt auf die Blog Tour, weil ich dazu schon einige Andeutungen bei Twitter gelesen habe und jetzt geht es endlich los :-)

    ‚Die Auswahl‘ hat mich beim Lesen total begeistern können und war eines der ersten Bücher, die ich aus diesem Genre gelesen habe. Man kann schon fast sagen, dass ich durch ‚Cassia & Ky‘ Dystopien für mich entdeckt habe. Umso spannender finde ich es jetzt, einen so tollen Beitrag von der Autorin auf deinem Blog zu lesen.
    Vielleicht ist mir die Glücksfee ja auch mal wieder hold, sodass ich durch meinen Kommentar sogar den zweiten Teil gewinne :-)

    Ich bin schon sehr gespannt, was es in den nächsten 11 Tagen noch zu entdecken gibt!

    LG
    Lena

    Posted by Lena | 12. Januar 2012, 14:46
  18. Das ist doch ein schöner Anfang für die Blog Tour :thumbup:

    Da hattest du mit deiner Lektorin anscheinend verdammt viel Glück..
    Ich wusste ja nicht, dass die Lektorin so viel Einfluss haben kann :D
    Das war was Neues für mich :!:

    Ich freu mich schon auf den nächsten Post!
    Liebe Grüße

    Posted by Moi | 12. Januar 2012, 14:52
  19. Oh man ich freu mich schon ewig auf die Blog-Tour :D Toller Start!

    Posted by Svenja | 12. Januar 2012, 15:04
  20. Hallo Bella,
    toller Start für ein zauberhaftes Buch einer zauberhaften Autorin.
    LG Manuela

    Posted by Manuela | 12. Januar 2012, 16:23
  21. „Die Auswahl“, hatte mich direkt in ihren Bann gezogen, Ally Condie führt einen in eine neue Welt. Ich freue mich schon sehr auf Band 2 „Die Flucht“ und bin gespannt wie es weitergeht. :angel:

    Und nun wird eine tolle Aktion gestartet, was ich toll finde, und freue mich auf weitere Beiträge :) Die Blog Tour ist jetzt schon cool :D

    Ich kanns kaum erwarten ihn zu lesen <3

    Posted by Michelle | 12. Januar 2012, 16:29
  22. Hallo bella.

    Freu mich sehr auf die blog-tour, echt spannent
    bin gespannt wie es weiter geht:-D

    Posted by asma | 12. Januar 2012, 16:33
  23. Hallo Bella,

    das ist wirklich eine tolle Idee mit der Blogtour.
    Ich wusste vorher gar nicht, dass es sowas überhaupt gibt. Deswegen war ich auch zu erst skeptisch.
    Aber ich bin positiv überrascht worden, denn ich finde es richtig interessant und spannend.
    Auch die Idee mit der Verlosung finde ich klasse ;)

    LG Yukika

    Posted by Yukika | 12. Januar 2012, 17:59
  24. Wirklich ein toller Beitrag! :) Ich bin gerade eher zufällig darauf gestoßen und bin ganz begeistert! :) Ally Condies Gedanken zu ihrer Lektorin finde ich toll – meiner Meinung nach wird diesen Leuten viel zu wenig Aufmerksamkeit entgegen gebracht. Ich stelle mir das nicht immer einfach vor, ein Buch zu lektorieren …
    Ich wünsche liebe Grüße & einen schönen Abend :)

    Posted by Faith | 12. Januar 2012, 19:11
  25. Super Aktion erstmal =)
    Und voll interessant… ich hab immer das Problem, dass ich Anmerkungen an meinen Sachen viel zu sehr als Kritik auffasse, als als Verbesserung und gut gemeinten Ratschlag^^ Sollte erklären, wieso ich keine Autorin bin ;o)

    Posted by ThatYvo | 12. Januar 2012, 19:21
  26. Ui, Spannend, für solche Posts bin ich immer zu haben!

    LG
    Kathi

    Posted by BlueNa | 12. Januar 2012, 19:33
  27. Habe schon so manches von der BlogTour gelesen.
    Erstmal gratuliere ich dir dazu, dass du die Ehre hast die Tour zu eröffnen!
    Es ist wirklich schön einmal einen tieferen Einblick in die Arbeit von Ally Condie werfen zu können. Ihr erster Band hat mich definitiv von ihren Fähigkeiten überzeugt und ich hoffe, dass es im folgenden Teil so weitergeht.
    Das Kritik wichtig ist, habe ich schon oft gelernt. Es ist wichtig einen anderen Blickwinkel zu haben und wenn die eigene Geschichte distanziert betrachtet wird.
    Liebsten Gruß

    Posted by Ray | 12. Januar 2012, 19:33
  28. ein schöner beitrag süße ;D ich bin dann nächste woche an der reihe :DD

    Posted by Julia Lehner | 12. Januar 2012, 19:39
  29. Hallo Bella,
    eine ganz tolle Aktion hast du :) Vorallem wenn es um die Arbeit mit dem Lektor und das Veröffentlichen geht, bin ich Feuer und Flamme.
    Liebe Grüße,
    Julia

    Posted by Julia Wokittel | 12. Januar 2012, 19:57
  30. Halli Hallo,

    endlich geht die Tour los! Ich freue mich :)

    Ich bin ein großer Fan von „Die Auswahl“ und bin schon echt gespannt auf „Die Flucht“. Ich finde es echt interessant mal zu lesen, wie die Arbeit mit Lektoren so läuft. Da ich selber schreibe(und hoffentlich, hoffentlich,hoffentlich auch irgendwann ein Verlag das Buch veröffentlichen will), ist es umso spannender sich in diese Materie herein zu lesen.

    Danke für die super Idee!!!!

    Liebe Grüße :)

    Posted by Lulu | 12. Januar 2012, 21:06
  31. Wie schön – eine Tour durch die Blogs mit Cassia & Ky. Ich bin sehr begeistert! Teil 1 habe ich letztes Jahr aus der Bücherei ausgeliehen und hat mich enorm gefesselt.

    Posted by LeseMaus | 12. Januar 2012, 22:45
  32. Wow – Eine tolle Aktion. Ich freue mich schon riesig auf „Die Flucht“. Die Auswahl hat mich echt begeistert und ich muss unbedingt wissen wie es mit Kassia und Ky weitergeht :)
    LG Steffi

    Posted by Steffi | 13. Januar 2012, 08:18
  33. Mir hat der 1. Teil besser gefallen, als ich gedacht hätte. Manche Bücher werden ja hochgelobt und mich enttäuschen sie dann, aber zum Glück war das hier nicht der Fall und ich habe mich gut unterhalten gefühlt.

    Die Idee einer Blog-Tour finde ich super und ich bin schon auf all die Beiträge dazu neugierig :)
    liebe Grüße, Melanie

    Posted by Melanie S. | 13. Januar 2012, 13:34
  34. hey, ich finde es toll das die blog- Tour endtlich angefangen hat, hab mich schon darauf gefreut :D
    Ich finde es ja immer spannen hintergründe über das buch zu erfahren und was der autor sich dabei so denkt.

    ps. es muss ja eine ehre sein als erste die blog- Tour zu beginnen freu mich für dich :D

    lg michaela

    Posted by michaela | 13. Januar 2012, 14:21
  35. Ich bin via Ally Condies FB-Seite auf diesen Blog und „Danke“ auf deine Seite gestoßen und bin sehr begeistert von deiner **wonderworld**!

    10 Monate sind nun vergangen und ich bin froh das die Geschichte nun endlich weitergeht!!!!

    Zur Info: Auf der Hompage: http://www.cassiaundky.de kann man Mitglied werden und schon jetzt die ersten Seiten lesen…jeden Tag ein bis zwei Seiten versüßt die Vorfreude und lässt das Warten erträglicher werden…

    Ganz liebe Grüße an alle Lesereatten und „Geht nicht gelassen in die gute Nacht“!

    Posted by Katja S. | 13. Januar 2012, 15:33
  36. Dann mag ich auch mal meinen Senf dazu abgeben und sagen:
    Sehr schön gemacht :)
    Finde auch den Gastbeitrag von Ally Condie sehr schön und habe nur so bei mir gedacht, dass es praktisch ist, so früh (als erste!!) dran zu sein, DENN dann hat sich noch niemand die Bilder weggeschnappt ;-).
    Denn wer will Ally Condie jetzt NOCH einmal auf DIESEM Bild sehen?? :P

    Liebe Grüße!

    Posted by Charlousie | 13. Januar 2012, 21:09
  37. PS: Mich bitte NICHT für die Verlosung berücksichtigen!!

    Posted by Charlousie | 13. Januar 2012, 21:15
  38. Super, endlich kommt der nächste Band!

    Schön, dass du bei der Blogtour dabei bist! :-)

    Posted by Isabell | 13. Januar 2012, 21:19
  39. Wow, tolle Aktion :)
    Und glückwunsch zu der besonderen Ehre !
    Freue mich schon soo sehr auf den 2. Band :D

    Posted by Cristina | 14. Januar 2012, 16:11
  40. Hi!

    Das ist wirklich eine schöne Aktion, gefällt mir sehr! :) Interessant auch mal so ein paar Dinge aus dem Autorenalltag zu erfahren. Und herzlichen Glückwunsch, dass du die Erste der Tour warst!

    Liebe Grüße,
    Anna-Lisa

    Posted by Anna-Lisa | 14. Januar 2012, 18:08
  41. Wow, was für ein schöner Beitrag. Die Idee mit der Blog-Tour ist ja klasse :!: – so lernt man ganz nebenbei viele tolle Blog´s gekennen. Bin schon sehr gespannt.

    Liebe Grüße
    Lena

    Posted by Liebeslenchen | 14. Januar 2012, 19:37
  42. Ich find die Blogtour ist eine ganz interessante Aktion. Da kann man jede Menge über die Autorin erfahren, toll. :)

    Posted by Andrea | 14. Januar 2012, 20:59
  43. Finde ich gut, dass immer mehr Verlage auf Blog-Touren setzen :-) Auch diesmal sind wieder viele schöne Beiträge bei. Glückwunsch, dass du den ersten davon laden durftest.

    liebe Grüße, sarista

    Posted by sarista | 14. Januar 2012, 21:15
  44. Hallo Bella

    Ganz tolles Buch für die BlogTour :-)
    Ich war schon vom ersten Teil „Die Auswahl“ so begeistert, weil es mal etwas so anderes war. Das Thema hat mir gut gefallen.
    Und demenstprechend bin ich nun auch die Fortsetzung gespannt. Es interessiert mich sehr, wie es mit Cassia und Ky weitergeht.

    Sehr schön gestalteter Beitrag zur ersten Etappe der BlogTour! :thumbup:

    Liebe Grüße
    B_Jones

    Posted by B_Jones | 15. Januar 2012, 11:20
  45. ich freu mich schon auf deine Beiträge
    Wünsche weiterhin viel Spass und jede menge Leser.

    grüße aus dem Schwabenlande

    Posted by Robert | 16. Januar 2012, 19:03
  46. Wow, du liest das Buch schon. Da kann man ja neidisch werden. „Die Auswahl“ fand ich fantastisch und nun bin ich schon ganz gespannt auf „Die Flucht“. Und dann hast du noch die Ehre die Blogtour zu eröffnen! Toll :-)

    Liebe Grüße,
    Sarah

    Posted by Sarah F. | 17. Januar 2012, 09:21
  47. Ich finde die Blog-Tour Aktion ja wirklich super. Und es ist spannend ein paar Hintergrundinfos zu erhalten. Vielleicht hab ich ja auch ein kleines bisschen Glück mit der Losfee, dass ich dieses Schätzchen auch bald lesen kann. LG Vanessa

    Posted by Sheerisan | 17. Januar 2012, 13:47
  48. Hallo Bella,

    besser spät als nie würde ich sagen ;-)
    Das ist echt eine tolle Aktion mit der Blog-Tour und ich finde deinen Auftakt super!
    :-)
    Ich finde es ja super, dass auch die Lektorin von Ally Condie erwähnt und so gelobt wird.
    Das ist ja wirklich selten.

    Liebe Grüße,
    Sonja

    Posted by Sonja | 17. Januar 2012, 22:02
  49. Die Aktion mit der Blog-Tour ist echt klasse, die Infos von Ally Condie sind spannend zu lesen.

    Auf den zweiten Teil freue ich mich auch schon sehr, denn ich habe den ersten Teil erst vor einigen Wochen gelesen, die Erinnerung ist also noch ganz frisch.

    LG Svenja

    Posted by Svenja | 17. Januar 2012, 23:22
  50. Jetzt hätte ich vor lauter Arbeit und Basteleien beinahe deinen Beitrag verpasst :-(
    Ich finde es immer sehr interessant zu erfahren was die Autoren beim Schreiben ihrer Bücher erleben und was sie bewegt. Mit welchen Schwierigkeiten oder aber auch Glücksgefühlen sie konfrontiert werden.

    „Die Auswahl“ hat mir sehr gut gefallen – hab auf meinem Blog eine Rezi dazu eingestellt, und auf „Die Flucht“ freue ich mich ganz besonders. (Nach der langen Wartezeit)

    Liebe Grüße
    MacBaylie

    Posted by MacBaylie | 18. Januar 2012, 09:14
  51. Ich bin neugierig geworden! Freue mich auf die kommenden Beiträge

    Posted by Alina | 19. Januar 2012, 21:44
  52. Klasse Aktion diese Blog Tour zur Veröffentlichung von Die Flucht! Ich bin erst heute auf die Tour gestoßen und muss mir jetzt gleich mal alle Hintergrundinfos dazu durchlesen. Dein Eintrag zeigt schön, dass es eben nicht so einfach ist, ein Buch zu schreiben und welche Arbeit wirklich dahinter steckt…

    Posted by Verena | 20. Januar 2012, 15:20

Kommentar verfassen

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Archiv

%d Bloggern gefällt das: