#WirlesenFrauen


Grafik: Schreibtrieb

Schon vor einigen Wochen bin ich über Twitter auf diese tolle Challenge von Eva-Marie Obermann aufmerksam geworden. Für mehr Frauen in der Literatur schließe auch ich mich der Aktion #WirlesenFrauen an. Auf dieser Übersichtsseite halte ich euch über meine dazu gelesenen Bücher auf dem neusten Stand. Außerdem habe ich auch ein paar Vorschläge gesammelt, welche Bücher ich zu den einzelnen Aufgaben gerne lesen möchte – vielleicht ist da ja auch das ein oder andere Buch für euch interessant.

Die Aufgaben

  1. Lest ein Sachbuch zum Thema Feminismus. Dafür gibt es drei Punkte.
  2. Lest ein Buch aus einer Autorinnenvereinigung wie dem Nornennetz oder den mörderischen Schwestern. Denn diese Gruppen setzten sich aktiv gegen Benachteiligungen von Autorinnen auf dem Buchmarkt ein. Dafür gibt es einen Punkt.
  3. Lest ein Buch einer WoC (Woman of Color). Sie können euch großartige Einblicke liefern. Dafür gibt es zwei Punkte.
  4. Lest den Essayband einer Autorin. Vor allem in Deutschland sind Essays fest in Männerhand. Dabei können sie zielsicher und schonungslos kurz und knackig den Finger in die Wunde legen. Einen Punkt bekommt ihr je Band.
  5. Lest das Buch einer deutschsprachigen Autorin. Genau, so einfach kann es sein. Genre und Seitenzahl ist egal, ihr könnt auch zum Kinderbuch greifen^^. Darum gibt es dafür einen Punkt.
  6. Lest das Buch einer nicht-europäischen und nicht-amerikanischen Autorin. Zwei Punkte dafür.
  7. Lest ein Sachbuch einer Autorin. Greift zu und ergattert euch einen Punkt.
  8. Lest ein preisgekröntes Buch einer Autorin. Zwei Punkte dafür.
  9. Lest das Buch einer SP-Autorin. Einen Punkt je Buch.
  10. Lest einen Literaturklassiker einer Autorin. Ein bisschen müsst ihr suchen, darum gibt es zwei Punkte für diese Aufgabe.
  11. Lest einen Gegenwartsroman einer Autorin. Einen Punkt dafür.
  12. Lest ein Buch über eine trans Frau, geschrieben von einer (trans) Frau. Zwei Punkte gibt es dafür.

Aktueller Stand

AufgabeBuchPunkte
1
2
3
4
5Als die Tage ihr Licht verloren von Stephanie von Hayek (gelesen am 5. Mai | Rezension folgt)1
6
7
8Niemalswelt von Marisha Pessl (gelesen am 17. März | Rezension)
Die Verlobten des Winters von Christelle Dabos (gelesen am 25. April | Rezension)
2
2
9Der Hüter – Stadt der Tiefe von Jasmin Jülicher (gelesen am 24. März | Rezension)
Wir in den schönsten Farben von Ella Yunis (gelesen am 10. April | Rezension folgt)
1
1
10Die Blütezeit der Miss Jean Brodie von Muriel Spark (gelesen am 20. März | Rezension)2
11Das schönste Mädchen Havannas von Susan López Rubio (gelesen am 24. April | Rezension)
Der Wald von Nell Leyshon (gelesen am 28. April | Rezension folgt)
1
1
12


Gesamtpunktzahl: 11 Punkte


Buchsammlung

Diese Bücher könnten gelesen werden…

Zu Aufgabe 1 (Sachbuch/Feminismus)

Zu Aufgabe 2 (Buch aus einer Frauenvereinigung)

Zu Aufgabe 3 (Buch einer Woman of Color)

Zu Aufgabe 4 (Essayband)

Zu Aufgabe 5 (Buch einer deutschsprachigen Autorin)

Zu Aufgabe 6 (Buch einer nicht-europäischen und nicht-amerikanischen Autorin)

Zu Aufgabe 7 (Sachbuch)

Zu Aufgabe 8 (preisgekröntes Buch)

Zu Aufgabe 9 (Buch einer SP Autorin)

Zu Aufgabe 10 (Literaturklassiker)

Zu Aufgabe 11 (Gegenwartsroman)

Zu Aufgabe 12 (Buch über eine trans Frau)

Affiliate-Links: Durch Klick auf das Cover gelangt ihr zu Amazon. Durch einen Kauf über diese Links unterstützt ihr www.bellaswonderworld.de.