{Rezension} Nachttiger von Yangsze Choo

*WERBUNG*


Titel: Nachttiger
Originaltitel: The Night Tiger
Autorin: Yangsze Choo
Übersetzerinnen: Heike Reissig, Stefanie Schäfer
Genre: Gegenwartsliteratur, Asiatische Literatur, Historischer Roman
Verlag: Wunderraum Verlag
ISBN-13: 978-3336548071
Format: Gebunden
Seitenanzahl: 576 Seiten
Preis: 22,00 €
Erschienen: 14. Oktober 2019


bei amazon bestellen | Unterstütze den lokalen Buchhandel

1930, Britisch-Malaya. Nachdem sein Herr verstorben ist, führt der junge Houseboy Ren noch einen letzten Auftrag seines Herrn aus, denn dieser wünscht sich das seine Seele nach dem Tod Ruhe finden kann. Ren hat nun 49 Tage Zeit um den amputierten Finger seines Herrn zu finden und diesen bei dem Toten zu bestatten. Seine Reise führt Ren zu einem britischen Arzt und der Tänzerin Ji Lin und birgt so einige Gefahren, denn seine Suche eröffnet ihm eine Welt voller Magie und Aberglaube die auf die koloniale Herrschaft mit ihren Intrigen und einer Reihe mysteriöser Todesfälle trifft.

Das zweite Buch der malaysischen Schriftstellerin Yangsze Choo wurde ins Deutsche übersetzt und unter dem Titel »Nachttiger« im Wunderraum Verlag herausgebracht. Die wunderschön gestalteten Bücher aus diesem Verlag haben es mir vor allen Dingen durch ihre berührenden Geschichten seit geraumer Zeit angetan und als ich die Beschreibung zu diesem mystisch-magischen Werk gelesen habe, war schnell klar, dass ich diese Geschichte unbedingt entdecken wollte.

Malaya mit seiner Mischung aus Malaien, Chinesen und Indern ist eine Welt voller Geister; eine Spiegelwelt mit bizarren Regeln.
Nachttiger, Seite 89

In Yangze Choos Roman spielen Glaube, Aberglaube, Mythen und Legenden eine große Rolle und so tragen die für die Handlung wichtige Protagonisten allesamt Namen der fünf konfuzianischen Tugenden.

RenGüte
YiRechtschaffenheit
LiOrdnung
ZhiWeisheit
XinAufrichtigkeit

Geschickt verwebt die Autorin das Schicksal der Charaktere miteinander, und das auf eine so mitreißende Art und Weise, dass es unglaublich viel Freude und auch Spannung bereitet sich auf diese exotische Reise einzulassen und zu entdecken wie die Leben der Protagonisten untereinander verquickt sind. Die Geschichte wird aus mehreren Perspektiven erzählt, wodurch es einem leicht fällt eine Beziehung zu den Figuren und ihren Emotionen herzustellen.

Choo erschafft mit ihrem Erzählstil, den durchdachten Charakteren und dem unglaublich atmosphärischen Setting eine tiefgründige Geschichte, die mit Mystik und Legenden besticht und dem Leser einen besonderen Zugang zur fernöstlichen Welt eröffnet. Traditionen und Aberglaube spielen darin eine ebenso große Rolle wie die Einflüsse der Kolonialherrschaft. Mich konnte der Roman, ein wahrer Page Turner, von der ersten bis zur letzten Seite fesseln, ich war sogar so verzaubert, dass ich die Geschichte fast in einem Rutsch verschlungen habe.


»Nachttiger« ist ein unvergleichbar exotisches und märchenhaftes Werk über das Leben, die Familie und das Leben selbst und mein absolutes Jahreshighlight 2019!

★★★★★

Yangsze Choo ist eine Malaysierin chinesischer Abstammung. Da sie ihre Kindheit in den unterschiedlichsten Ländern verbracht hat, versteht sie (notfalls) mehrere Sprachen. Sie studierte in Harvard, arbeitete als Management Consultant und bei einem Start-up-Unternehmen, bevor sie ihren ersten Roman schrieb, »The Ghost Bride«. Mit »Nachttiger«, ihrem zweiten Buch, erscheint sie erstmals auf Deutsch. Yangsze Choo lebt heute mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Kalifornien.

Quelle: Random House


Ein unglaublich rundes, gelungenes Buch, das in Sprache, Stil und Handlung ganz großes Kino ist!
Books of Tigerlily

Juwel in Buchform.
Ninas Buchblog

Eine wirklich skurrile Prämisse und eine ferne Kultur haben mir Lust auf mehr gemacht und ich habe “Nachttiger” auch nahezu verschlungen, bis… nun ja, bis es zu dieser Liebesgeschichte kam.
Kimono Books, Games & Lifestyle

Der Stil, die Sprache und die Komposition der Handlung – eine gelungene Mischung auf 600 Seiten, die nachhaltig beeindruckt.
Missappledome

Du hast das Buch auch besprochen? Gib mir einfach über die Kommentarfunktion Bescheid. Ich verlinke Deine Rezension dann gerne hier.

Neugierig geworden? Dann schau gerne auf meinem Instagram-Kanal vorbei, dort verlose ich eine Ausgabe meines Jahres-Highlights 2019 »Nachttiger« von Yangsze Choo. Mit etwas Glück könnte also schon bald eine Ausgabe dieses exotischen Märchens Dir gehören.

Sag auch etwas dazu...

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.