Nikolaus Gewinnspiel | Die Schwestern von Mitford Manor – Gefährliches Spiel von Jessica Fellowes

Ho, ho, ho meine lieben Bücherfreund*innen, ich wünsche euch einen angenehmen Nikolaustag mit den liebsten Menschen um euch, leckerem Gebäck und natürlich guter Literatur.

Heute könnt ihr euch bei mir für euren Nikolaus-Socken mit etwas Glück ein Buch sichern, das Spannung und den Zeitgeist der goldenen Zwanziger in sich vereint. Da ich das Buch von Pendo (Piper Verlag) doppelt erhalten habe, darf ich das zweite Exemplar an einen von euch verlosen.

Somit könnt ihr heute bei mir eine Ausgabe von Jessica Fellowes Roman »Die Schwestern von Mitford Manor – Gefährliches Spiel« sichern. Es handelt sich dabei um den zweiten Band einer Kriminal-Reihe, die durch leichte historische Einflüsse, ein authentisches Porträt der damaligen Gesellschaft und authentisch gezeichnete Charaktere besticht. Meine Buchbesprechung zum ersten Band »Die Schwestern von Mitford Manor – Unter Verdacht« gibt es hier nachzulesen.

Klappentext

Es ist ihr großer Tag: Pamela Mitford wird 18. Doch die Party endet in einer Tragödie, als der charismatische Adrian vom Kirchturm auf dem Anwesen der Mitfords in den Tod stürzt. Die Polizei hält das Dienstmädchen Dulcie für die Täterin. Louisa Cannon, Anstandsdame und Vertraute der Mitford-Schwestern, hält ihre langjährige Freundin allerdings für unschuldig. Aber welcher Gast wurde dann an diesem Abend zum Mörder?

Erschienen: 2. September 2019 | Pendo Verlag | 464 Seiten | ISBN-13: 978-3866124530 | Preis: 16,99 € [Broschiert]

Kürzlich habe ich das Buch selbst gelesen und daher kann ich euch nur wärmstens empfehlen euer Glück zu versuchen. Mich hat die Geschichte über das Kindermädchen Louisa und den Mordfall im Hause Mitford Manor gut unterhalten und mit seiner Atmosphäre wieder stark an einen Agatha Christie Film erinnert. Außerdem passt es wunderbar in die Weihnachtszeit, da der Roman genau zu dieser Jahreszeit spielt.

Regeln für die Teilnahme am Gewinnspiel:

  1. Das Gewinnspiel läuft im Losverfahren. Die Lose können wie folgt gesammelt werden (max. 3 Lose möglich):
    1. Hinterlasse einen Kommentar unter diesem Beitrag, in dem du mir verrätst, welches deine liebste Weihnachtsgeschichte ist? (1 Los)
    2. Folge mir auf Facebook und hinterlasse einen Kommentar beim Facebook-Gewinnspiel-Post, in dem du Freund*innen verlinkst denen das Buch auch gefallen könnte. (1 Los)
    3. Folge mir auf Instagram und reposte meinen Instagram-Gewinnspiel-Post (Denke dabei bitte daran meinen Instagram-Account zu verlinken.) (1 Los)
  2. Das Gewinnspiel startet am 6. Dezember 2019 und endet am 11. Dezember 2019.
  3. Der Gewinner wird per E-Mail oder PN auf Facebook bzw. Instagram benachrichtigt. Sollte der Gewinner innerhalb von 7 Tagen nicht auf die Nachricht antworten, wird neu verlost.
  4. Zur Teilnahme musst du 18 Jahre alt sein oder die Erlaubnis deiner Eltern haben.
  5. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  6. Keine Haftung für den Postversand.
  7. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  8. Gerne darfst du das Gewinnspiel auf den sozialen Medien oder auf deinem Blog teilen.

Ich wünsche euch viel Glück beim Nikolaus-Gewinnspiel!

23 Kommentare

  1. Hallo und herzlichen Dank für das tolle Nikolaus-Gewinnspiel! Das Buch interessiert mich wirklich sehr und deshalb versuche ich sehr gerne mein Glück im Lostopf.

    Meine Lieblingsweihnachtsgeschichte ist die Geschichte „Der kleine Lord“. Ich finde, die Geschichte passt perfekt in die Weihnachtszeit.

    Dem Blog folge ich per E-Mail Abo.

    Einen schönen Nikolaus-Tag und vieleliebe Grüße
    Katja

    • Liebe Katja,

      ich habe erst kürzlich die Geschiche vom kleinen Lord zum ersten Mal gelesen und kann dir nur zustimmen. Diese anrührende Erzählung ist wie geschaffen für die Weihnachtszeit!

      Herzlich Willkommen unter meinen E-Mail Followern, ich freue mich schon auf deinen nächsten Besuch auf meinem Blog.

      Frohe Weihnachten!
      Viele Grüße
      Bella

  2. Hallo Bella,
    usy, wie schön. Die Schwestern würde ich sehr gern gewinnen. Aber zur Frage: Welche Weihnachtsgeschichte mir am besten gefällt? Da bin ich ganz konventionell: Die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens ist meine liebste.
    Liebe Grüße und Euch allen ruhige, buchige Weihnachten
    Jürgen

    • Lieber Jürgen,

      das ist wahrlich der Weihnachtsklassiker schlechthin. Ich mag die Geschichte auch total gerne und habe sie auch schon ein paar Mal gelesen :)

      Frohe Weihnachten und viele Grüße
      Bella

  3. Liebe Bella,

    meine liebste Weihnachtsgeschichte ist der Klassiker von Charles Dickens um Griesgram Ebenezer Scrooge. Es ist einfach eine lehrreiche Geschichte, die die Bedeutung von Weihnachten näherbringt, die jeder kennen sollte.

    Gerne mache ich bei deiner schönen Verlosung mit.

    Einen schönen restlichen Advent!

    Liebe Grüße
    Lena

    • Liebe Lena,

      ich hoffe doch sehr, dass mittlerweile alle die Weihnachtsgeschichte von Dickens kennen, egal ob in der Buchfassung oder als Film. Sie gehört auch zu meinem absoluten Weihnachtslieblingen und wurde bereits mehrfach verschlungen.

      Frohe Weihnachten und viele Grüße
      Bella

  4. Antonie Lesewahn

    Hallo Stephanie,

    vor Jahren hat sich „Ein Junge namens Weihnacht“ von Matt Haig in mein Herz geschlichen. Ach,was hab ich geweint und mir unendlich viele Sätze markiert. Einfach bittersüß. ❤️ Ansonsten mochte ich von Cornelia Funke „Hinter verzauberten Fenstern“ immer sehr gerne oder „Der Weihnachtosaurus“. Es gibt so viele wundervolle Geschichten rund um Weihnachten, und die kinderbücher sind meist die schönsten in dieser verschneiten Zeit ✨

    Ganz viele liebe Grüße an dich, hab ein schönes Wochenende

    Antonie

    • Liebe Antonie,

      das Buch von Matt Haig hat mich auch sehr verzaubern können – auch ganz toll ist sein Roman „Das Mädchen, das Weihnachten rettete“. Die Bücher von Funke und Fletcher habe ich noch gar nicht so auf dem Schirm gehabt – vielen Dank für den Tipp :)

      Kinderbücher gefallen mir zu Weihnachten auch sehr gut – ich habe erst kürzlich „Der kleine Lord“ gelesen und bin vollkommen verzaubert!

      Frohe Weihnachten meine Liebe und viele Grüße
      Bella

  5. Little Cat

    Hallo,

    ich möchte auch in den Lostopf. Meine Lieblingsgeschichte ist „Der allerkleinste Weihnachtsbaum“. Das ist ein super süßes Kinderbuch:)

    Liebe Grüße

    Little Cat

    • Liebe Little Cat,

      das Kinderbuch kenne ich noch gar nicht. Vielen Dank für deinen Tipp – kannst du mir auch noch den Autor/Autorin verraten?

      Frohe Weihnachten und viele Grüße
      Bella

      • Little Cat

        Ja, musste ich selbst erst nach schauen.

        Masahiro‏ Kasuya

        Das Buch ist einfach Mega süß:) Eins meiner Lieblingsweihnachtsbücher.

  6. buchfink.by

    Ich finde die Geschichte / Märchen „August die Weihnachtsgans“ so nett :-)
    Schönen Abend

      • Ganz lieben Dank für die Empfehlung. Von der Geschichte habe ich schon gehört, sie aber noch nie gelesen.

        Frohe Weihnachten und viele Grüße
        Bella

    • Liebe Nicole,

      das Buch zum Nussknacker und Mausekönig möchte ich unbedingt irgendwann lesen. Dieses Jahr werde ich mir aber erstmal das Ballet-Stück bei uns im Staatstheater anschauen :)

      Frohe Weihnachten und liebe Grüße
      Bella

  7. Hallo, wie lieb von Dir.
    Vielen Dank für die Chance.

    Hm… Meine liebste Weihnachtsgeschichte ist die von Charles Dickens. Egal ob diverse Verfilmungen oder das Buch. ♥️ Ich liebe es & für mich gehört sie einfach zu Weihnachten.

    • Liebe Franci,

      diese Geschichte ist aber auch wundervoll. Die Verfilmung (am liebsten den animierten Film) sehe ich mir jedes Jahr an. Das Buch habe ich aber auch schon einige Male gelesen und jedes Mal ist es genauso zauberhaft, wie beim ersten Lesen.

      Frohe Weihnachten und viele Grüße
      Bella

    • Ein Los von einer Teilnehmerin über Instagram (kejas.blogbuch) wurde gezogen. Die Gewinnerin wurde auch schon direkt benachrichtigt.

Schreibe eine Antwort zu Bella Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.