//
du liest...

Leselaunen

Leselaunen | Massensterben bei Game of Thrones

Grafik: buchbunt

Die Aktion Leselaunen wurde 2018 von Nicci übernommen und wird seither auf Trallafittibooks weitergeführt. Bei den Leselaunen handelt es sich um eine Art Wochenrückblick. In dem Bericht stehen das aktuell gelesene Buch, die derzeitige Lesestimmung und sonstige Dinge, die einen im Verlauf der Woche beschäftigt haben im Fokus.

Aktuelles Buch/Aktuelle Bücher

Am Samstag habe ich die letzten Seiten von Jessie Burtons wundervollen Roman “Das Geheimnis der Muse” gelesen. Die Geschichte setzt sich aus zwei Ebenen zusammen, eine der Ebenen spielt in den 1930er Jahren und die andere in den 1960ern. Im Mittelpunkt stehen starke weibliche Protagonistinnen, richtige Künstlerinnen die eine auf der Spur der anderen. Eine spannende Mischung die mich gut unterhalten hat und auch einige überraschende Wendungen gegen Ende bereit hielt.

Direkt im Anschluss habe ich mich mit “Jane Austen – Jagd auf das verschollene Manuskript” von Kathleen Flynn in eine spannende Zeitreise gestürzt. Hinter diesem Buch steckt ein für mich sehr reizvoller Gedanke, denn die Hauptprotagonisten sind Teil eines Projekts, dass mit Hilfe einer Zeitreise in Jane Austens letzte Monate eingreifen möchte um das Manuskript von “The Watsons” zu retten sowie die fehlende Briefe ihrer Schwester Cassandra. Mittlerweile haben Rachel und Liam schon mit einem Teil der Austens Bekanntschaft geschlossen und langsam baut sich eine gute Spannung auf. Ich bin schon sehr gespannt wie es weitergehen wird.


Momentane Lesestimmung

Meine letzten Lektüren haben mich allesamt gut unterhalten und ich merke wie sich so langsam wieder ein schöner Leseflow bei mir einstellt. Somit bin ich gerade in einer perfekten Lesestimmung – der Herbst mit seinen kalten und verregneten Tagen kann also kommen! Ich bin mit jede Menge guter Bücher, Tee und Naschereien für viele Stunden im Lesesessel gerüstet.


Zitat der Woche

Nicht jeder erhält am Ende, was er verdient.
Das Geheimnis der Muse von Jessie Burton, Seite 13


Lied der Woche

Sigur Rós – The Rains of Castamere (Game of Thrones Season 4)

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Leseplanung

Als nächstes möchte ich mal wieder einen Abstecher in die High Fantasy wagen und mir endlich mal die Bände 4 und 5 von Roger Zelaznys Chroniken von Amber vornehmen.

Die Hand des Obereons von Roger Zelazny

Um Kräfte zu sammeln, zieht es Corwin und seine Geschwister immer wieder in ein »Muster« genanntes Labyrinth, das demjenigen, der es löst, spezielle Fähigkeiten verleiht. Doch das ursprüngliche Muster trägt Schäden davon, als Blut von Corwins Familie auf ihm vergossen wird. Corwins Bruder Brand will das Muster endgültig zerstören.

Quelle: Klett-Cotta


Die Burgen des Chaos von Roger Zelazny

Corwin sieht sich gezwungen, eine Kopie des ursprünglichen Musters zu erschaffen. Währenddessen bläst Brand zum Kampf gegen Corwin, bei dem es nur einen Sieger geben kann und dessen Ausgang über die Zukunft Ambers entscheiden wird.

Quelle: Klett-Cotta


Und sonst so?

Neues aus der Wunderwelt

Froilein Wonder privat

In den letzten zwei Wochen ist bei mir das normale Alltagsleben wieder eingekehrt. Die schönen Urlaubserinnerungen noch im Kopf hat mich die Arbeit wieder vollkommen zurückerobert und neben dem Haushalt verbringe ich meine freie Zeit mit lesen und Serien schauen. Was soll ich sagen, nachdem ich die erste Staffel nochmal gesehen hatte, hat mich das GOT-Fieber so richtig gepackt! Diese Woche war Staffel vier dran und ich habe das Gefühl, hier gab es bisher den größten und eindrucksvollsten Protagonistenschwund. Das Spiel um den eisernen Thron wird immer spannender und so werde ich bestimmt auch in der kommenden Woche nicht davon loskommen. Die Buchreihe “Das Lied von Eis und Feuer” von George R. R. Martin auf der diese Serie basiert, habe ich noch nicht gelesen – das wird dann wohl mal ein Langzeitprojekt werden.


Noch mehr LESELAUNEN

Deine Meinung dazu...

3 Kommentare to “Leselaunen | Massensterben bei Game of Thrones”

  1. Guten Morgen!

    ‚Game of Thrones‘ ist wirklich, wirklich genial! Ich liebe die Serie! Ich habe von den Bücher den ersten Band auf Spanisch und Deutsch zu Hause im Regal … auf Spansich habe ich ihn vor Jahren angelesen, aber dann … weiter verfolgt habe ich das Ganze nicht – ich hatte ja die Serie. :)
    Dass deine Lesestimmung ganz oben ist, klingt super. So kannst du perfekt in den Herbst starten!

    Liebste Grüße,
    Wiebi

    Posted by Wiebi Peters | 23. Oktober 2018, 06:24
    • Hallo liebe Wiebi,

      ich kann einfach immer noch nicht fassen, dass ich erst jetzt diese tolle Serie für mich entdeckt habe. Aber seis drum – jetzt genieße ich das durchsuchten von GOT einfach!

      Gab es einen bestimmten Grund warum du das erste Buch der Serie nur angebrochen hast und seiter nicht weiterverfolgt hast?

      Liebe Grüße
      Bella

      Posted by Bella | 25. Oktober 2018, 10:20
      • Guten Morgen!

        Hach, ich finde das einfach toll! Die Serie nochmal ein erstes Mal sehen, das hätte schon was! Du wirst es bestimmt genießen und deinen Spaß haben!

        Nein, eigentlich nicht. Das passiert mir manchmal. Da habe ich einen Abend keine Lust auf das Buch, nehme ein anderes zur Hand und – zack! – aus den Augen, aus dem Sinn! :D

        Liebste Grüße,
        Wiebi

        Posted by Wiebi Peters | 30. Oktober 2018, 07:19

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DIY

Letzte SuB-Zugänge

Meine Rezensionen erscheinen auch bei:

Harry Potter Jubiläumsjahr

%d Bloggern gefällt das: