Jubiläumsausgabe der Tolkien Times zu 50 Jahre Hobbit Presse | Bloggerspezial

Mitte September erscheint die Jubiläumsausgabe der Tolkien Times, denn es gibt etwas zu feiern: 50 Jahre Hobbit Presse! Die Zeitschrift enthält Berichte zum Jubiläum, ein Interview mit der Autorin Jenn Lyons, die mit dem ersten Band ihrer Fantasy-Saga, »Der Untergang der Könige«, für den Spitzentitel im Herbstprogramm verantwortlich ist, und ein Bloggerspezial.

Als ich im März die Anfrage bezüglich einer Mitwirkung bei der Jubiläumsausgabe der Tolkien Times erhielt, fühlte ich mich richtig geehrt und war gleich Feuer und Flamme, mit weiteren 15 bekannten Bloggerinnen und Bloggern mein Lieblingsbuch aus der Hobbit-Presse vorstellen zu können. In dem dabei entstandenen Bloggerspezial gibt es anläßlich des Jubiläums der Hobbit-Presse insgesamt 16 Buchtipps von bekannten Bloggerinnen und Bloggern. Falls ihr weitere Tipps möchtet lohnt es sich auf jeden Fall auch einfach so durch die verschiedenen Seiten zu stöbern.

Nun ist es bald soweit, die frisch gedruckte Ausgabe mit jeder Menge News aus dem Fantasy-Genre landete in meinem Briefkasten und wird demnächst an die Abonnenten ausgeliefert. Falls ihr die Zeitschrift noch nicht bekommt dann hier ein kleiner Hinweis.

Die Tolkien Times ist kostenlos im (Buch)Handel erhältlich, oder ihr könnt die Zeitschrift (ebenfalls kostenlos) direkt bei der Hobbit Presse abonnieren. (Link zum kostenlosen Tolkien Times Abo.)

MEIN BEITRAG ZUM LIEBLINGSBUCH IN DER TOLKIEN TIMES

Quelle: Tolkien Times
Quelle: Tolkien Times

…und hier noch zum leichteren Lesen am Bildschirm als Textversion:

Die schmuckvolle Ausgabe von »Beren und Lúthien«, herausgegeben von J.R. R. Tolkiens Sohn Christopher, ist mir gleich zum Erscheinungstermin im Juni 2017 in die Hände gekommen. Als großer Fan von Tolkiens phantastischer Welt und seiner Geschichten war es für mich ein großartiges Erlebnis nun die Liebesgeschichte des sterblichen Beren und der schönen Elbe Lúthien in dieser ganz besonders aufbereiteten Version zu lesen. Die Geschichte an sich ist nichts neues, ist sie doch ein bedeutender Bestandteil des »Silmarillion« des »Buchs der Verschollenen Geschichten« und des »Leithian Liedes«, doch in dieser Ausgabe wurde die Liebesgeschichte das erste Mal herausgelöst und der Fokus auf die diversen Überarbeitungszustände gelegt. Somit ist dieses Buch etwas Einzigartiges, denn es gewährt dem Leser einen faszinierenden Einblick in die Arbeit des Meisters der High Fantasy! Hautnah kann man den Entwicklungsprozess von »Beren und Lúthien« mitverfolgen und somit einen Eindruck von der präzisen schriftstellerischen Arbeit J. R. R. Tolkiens erhalten.

Große Teile der Geschichte stammen aus dem »Leithian Lied« und sind in Versform verfasst. Diese Kunstform lässt, wie durch Magie erzeugt, zahlreiche Bilder und mögliche Melodien im Kopf des Lesers entstehen.

Die heroisch-romantische Geschichte über die liebenden Beren und Lúthien, deren Liebe sogar über den Tod hinaus besteht, wird durch den einmaligen und detailverliebten Schreibstil Tolkiens untermalt. Alan Lees farbige Illustrationen und Skizzen sorgen für die perfekte Atmosphäre und unterstreichen Tolkiens Worte gekonnt.

Eine ausführliche Buchbesprechung zu »Beren und Lúthien« gab es bereits im Juni 2017 auf meinem Blog zu lesen.


ALLE VORGESTELLTEN LIEBLINGSBÜCHER AUS DEM BLOGGERSPEZIAL


Historischer Atlas von Mittelerde von Karen Wynn Fonstad
Jessika von Miss Paperback

Das letzte Einhorn von Peter S. Beagle
Verena von Lieblingsleseplatz

Die Chronik des eisernen Druiden von Kevon Haerne
Christian Handel von Darkstars Fantasy News

Die Brautprinzessin von William Goldman
Alexandra von The Read Pack

Die Königsmörder-Chronik von Patrick Rothfuss
Philip von Book Walk

Elbisches Wörterbuch von Wolfgang Krege
Nicci von Trallaffittibooks

Der König auf Camelot von Terence H. White
Julia von Miss Foxy Reads

Der Drachenbeinthron von Tad Williams
Eva von Phantastisch Lesen

Der Fall von Gondolin von J. R. R. Tolkien
Arndt von AstroLibrium

Der Herr der Ringe (illustriert) von J. R. R. Tolkien
Lea von Liberiarium

Der Herr der Ringe von J. R. R. Tolkien
Jürgen Seibold von Hysterika

Der Hobbit oder Hin und zurück (illustriert) von J. R. R. Tolkien
Sandra von Booknapping

Die Kinder Húrins von J. R. R. Tolkien
Sandra von Piglet and her books

Das Silmarillion von J. R. R. Tolkien
Marcus von Bücherkaffee

Das Lied des Blutes von Anthony Ryan
Anabelle von Stehlblüten

Beren und Lúthien von J. R. R. Tolkien
Stefanie von Bella’s Wonderworld

Die Buchcover sind mit Affiliate-Links zu Amazon verlinkt. Falls du neugierig geworden bist und Buchempfehlungen direkt über diese Links kaufst, unterstützt du damit mich und meine Blogarbeit, denn ich erhalte eine kleine Provision über das Amazon-Partnerprogramm. Am Preis ändert sich für dich dabei nichts.

Sag auch etwas dazu...

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.