{Rezension} Dein Herz ist mein Meer von Courtney Peppernell


Lesedauer: 3 Minuten

Mitten ins Herz!

Diese wunderbaren Gedichte sind für alle,
die von jemandem träumen, die verliebt sind, die leiden, die einsam sind, die traurig sind, die jemanden vermissen, die Ermutigung brauchen oder Gründe, um hierzubleiben.

Dieses Buch ist für jeden von euch.

Gedichte waren bisher noch nicht in mein Blickfeld geraten, einmal abgesehen von ein paar Klassikern, die wir in der Schule auswendig lernen mussten und danach auch wieder vergessen wurden. Im Wunderraum Verlag ist kürzlich die Gedichtsammlung »Dein Herz ist mein Meer« der australischen Schriftstellerin Courtney Peppernell erschienen, dessen Klappentext-Versprechungen mich sofort gefangen nahmen.

Peppernell behandelt in ihren Versen verschiedene Themen, die lose zusammenhängen, zum besseren Wiederfinden beim Nachschlagen jedoch in Gedanken-Kategorien wie Liebe, Träume, Liebeskummer, Traurigkeit, Mut und Hoffnung geordnet sind. Die Texte umfassen manchmal nur wenige Zeilen, manchmal sind es auch größere Absätze und die Autorin bedient sich bei ihren wunderschönen Zeilen unterschiedlichen Versformen, sodass ganz unterschiedliche Rhythmen und Stile aufeinanderfolgen.

Durch die Behandlung unterschiedlicher Themen wird sicherlich jeder in dieser wundervoll poetischen Gedichtsammlung fündig, egal ob man gerade etwas sucht um Trauer und Einsamkeit zu bewältigen oder man auf den süßen Wolken der Verliebtheit schwebt. Courtney Peppernells Texte sind wunderschön und lassen sich zu jeder Gelegenheit genießen, ob als Bettlektüre vor dem Einschlafen, an einem sonnigen Tag am Strand oder in einer Kaffeepause.

Nicht alle Gedichte haben in gleicher Form mein Herz getroffen, aber im Ganzen gesehen war »Dein Herz ist mein Meer« ein toller Einstieg in die vielfältige Welt der Gedichte, und ein toller Band für jede Lebenslage.


Courtney Peppernells zauberhafte Gedichte verleiten zum Träumen, Verlieben und geben Halt im Kummer.

★★★★☆

*WERBUNG*


Titel: Dein Herz ist mein Meer
Originaltitel: Pillow Thoughts
Autorin: Courtney Peppernell
Übersetzerin: Sibylle Schmidt
Genre: Lyrik
Verlag: Wunderraum (Goldmann Verlag)
ISBN-13: 978-3442315758
Format: Gebunden
Seitenanzahl: 288 Seiten
Preis: 14,00 €
Erschienen: 29. April 2021

bei amazon bestellen

Courtney Peppernell schreibt seit sie denken kann. Mit ihrem Gedichtband Dein Herz ist mein Meer, der 2017 im Original unter dem Titel Pillow Thoughts erschien, landete sie einen Überraschungserfolg und wurde über Nacht zur Bestsellerautorin. Courtney lebt in Sydney, Australien, und wenn sie nicht gerade schreibt, hört sie Musik, tollt mit ihren Hunden Hero und Dakota herum, kuschelt mit ihrer Katze Bailey und trinkt dabei Unmengen Kaffee.

Quelle: Penguin Random House


Du hast das Buch auch besprochen? Gib mir einfach über die Kommentarfunktion Bescheid. Ich verlinke Deine Rezension dann gerne hier.

1 Kommentare

Schreibe eine Antwort zu Retrospektive | Von kleinen Wundern, bösen Märchenprinzessinnen, bezaubernden Mumins und der Odyssee - das war mein Mai 2021 ♣ Bellas Wonderworld Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.