//
du liest...

Chick Lit

{Rezension} Goldprinz von Claudia Toman

*WERBUNG*

Titel: Goldprinz
Reihe: Olivia Kenning Band 3
Autor: Claudia Toman
Genre: Chick Lit, Mystery
Verlag: Diana Verlag
ISBN-13: 978-3453354975
Format: Broschiert
Seitenanzahl: 416 Seiten
Preis: 8,99 €

bei amazon kaufen

 

Beschreibung:

Als Olivias Traumprinz von Heute auf Morgen verschwindet setzt sie alles daran ihn wiederzufinden. Kurz entschlossen bricht Olivia im Detektivbüro ihres Traummanns Adrian Alt ein und stößt auf eine mysteriöse Spur die sie zunächst in das Asialokal "Zum alten Brunnen" und direkt in die Arme einer ominösen Organisation führt.

Olivia stürzt wieder einmal Hals über Kopf in ein spannendes Abenteuer voller Verschwörungen und Gefahren. Zum Glück trifft sie auf den sprechenden Kater Marley der ihr als treuer Weggefährte im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite steht.

Meine Meinung:

>>Goldprinz<< ist der dritte und leider letzte Teil von Claudia Tomans magisch-mysteriösen Olivia Kenning Reihe.

Claudia Toman setzt mit >>Goldprinz<< direkt bei Olivias Suche nach ihrem vom Erdboden verschluckten Traumprinzen an. Ziemlich schnell schlittert man in eine temporeiche und spannende Weltreise die Olivia zuerst nach London und anschließend nach New York führt. Auf dem Weg schlittert Olivia in die Zentrale der mysteriösen Organisation "Deus ex Machina" und erhält eine exklusive Geheimagentenausrüstung in der beliebten Fashion Fuchsia (PINK) Ausgabe mit deren Hilfe sie die ominöse Baufirma WWS unschädlich machen, und somit die Welt retten soll. Bei dieser umfassenden Ich-muss-die-Welt-retten Aktion stellt sich nun die Frage wie sie Adrian finden soll?

Claudia Toman hat mit >>Goldprinz<< einen rasanten und actionreichen Nachfolger von >>Jagdzeit<< geliefert der mich teilweise atemlos mit der Heldin mitfiebern lies. Es geschehen soviele Dinge kurz aufeinanderfolgend und in dennoch detailreicher Ausarbeitung, dass sich mir beim Lesen eine Art Kinofilmgefühl eingestellt hat. Mit vielen knalligen Effekten und zum brüllen komischen Szenen wird das ganze jedoch zu einem erfrischenden und keineswegs anstrengenden Leseerlebnis abgerundet. Wie auch schon in den ersten beiden Olivia Kenning Romanen schafft es Claudia Toman auch hier die Grenzen zwischen Realität und Fiktion zu verwischen und lässt einen in eine magische Welt abtauchen.

Hinzu kommen verwirrende und erschreckend real erscheinende Traumlandschaften in die Olivia immer wieder abdriftet. Diese Szenen machen es zusätzlich spannend und liesen mich immer wieder mitfiebern.

In >>Goldprinz<< trifft man auf viele bekannte Figuren wie z. B. die Tütüfee, Shakespeare und Adrian Alt, jedoch auch auf neue faszinierende Charaktere wie die Japanerinen H und Y und Caliban. Eine größere Nebenrolle spielt allerdings Olivias neuer Wegbegleiter: der sprechende Kater Marley, mit dem sie gegen die WWS und den Weltuntergang antritt.

Besonders toll finde ich Olivias Entwicklung, denn in >>Goldprinz<< ist nicht mehr viel übrig von dem etwas schusseligen Stadtfräulein, ganz im Gegentein Olivias Auftritt war noch nie so selbstbewusst und taff wie bei diesem Abenteuer. Ich bin begeistert und gleichzeitig etwas traurig, da dies der letzte Teil mit Olivia gewesen sein soll.

>>Goldprinz<< ist mein absoluter Lieblingsteil aus der Olivia-Reihe und ein würdiger Abschluss! Ich vergebe daher 5 von 5 Grinsekatzen für das Büchlein mit knallig gelben Cover und pinkfarbener Schrift.

Mein Fazit:

Ein rasanter, actiongeladener und vor Ideen sprühender Abschluss der Olivia Reihe!

Information zur Reihe:

2009 Hexendreimaldrei
2010 Jagdzeit
2011 Goldprinz

★★★★★




Ich möchte mich ganz herzlich beim für die freundliche Bereitstellung eines Rezensionsexemplars bedanken!

Deine Meinung dazu...

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DIY

Letzte SuB-Zugänge

Meine Rezensionen erscheinen auch bei:

%d Bloggern gefällt das: