//
du liest...

Rezensionen

{Rezension} Zwei an einem Tag von David Nicholls

*WERBUNG*

Titel: Zwei an einem Tag
Originaltitel: One Day
Autor: David Nicholls
Genre: Zeitgenössische Literatur
Verlag: Kein und Aber
ASIN: B0053PTP4O
Format: Kindle Editon
Seitenanzahl der Printversion: 544 Seiten
Preis: 8,99 €

 Kaufen bei:   amazon 

 

Dex und Em, Em und Dex.

Am 15. Juli 1988 sind Emma und Dexter zwanzig Jahre alt, haben noch ihr ganzes Leben vor sich und gerade eine Nacht zusammen durchgemacht. Eine Freundschaft fürs Leben ist entstanden und es scheint so als ob Emma und Dexter füreinander bestimmt sind doch bis dahin vergehen viele Jahre, um genau zu sein 20 Jahre in denen Emma und Dexter sich nie aus den Augen verlieren und versuchen ihren eigenen Weg zu gehen. Immmer wieder kreuzen sich ihre Wege und doch verpassen sie sich. Kann es da möglich sein, dass Dexter und Emma je zueinander finden?

engl. Cover "One Day"
engl. Cover "One Day"
Meine Meinung

Ich bin nun schon länger um den Liebes-Roman >>Zwei an einem Tag<< von David Nocholls herumgeschlichen und habe ihn nun endlich zur Hand genommen und gelesen.

In >>Zwei an einem Tag<< geht es um das Leben von Dexter und Emma deren Wege sich immer wieder kreuzen – Dex und Em scheinen sich wie magisch anzuziehen und dennoch scheint es ihnen nicht vergönnt eine gemeinsame Zukunft zu haben.

David Nicholls hat einen wirklich zauberhaften Schreibstil und versteht es gekonnt die beiden Lebenswege mit Farbe auszufüllen. Dramatische Wendungen mit viel Herz-Schmerz-Feeling machen den Roman zu einem richtigen Pageturner. Unbedingt möchte man erfahren wie es mit Em und Dex, Dex und Em weitergeht und ob sie einen Weg zueinander finden werden.

Der Autor berichtet im Verlauf von 20 Jahren immer von einem 15. Juli und wie durch ein Wunder kreuzen sich die Wege von Em und Dex auch wenn sie gerade nicht in derselben Stadt sind oder ihre eigene Wege mit anderen Partnern und anderen Lebensvorstellungen gehen. Gerade dieses starke Band zwischen Em und Dex hat mich verzaubert.

David Nicholls hat außerdem so realistische und facettenreiche Figuren erschaffen, dass man das Gefühl hat direkt neben ihnen zu stehen. Besonders gut gefallen haben mir die Ecken und Kanten die beide Hauptprotagonisten auszeichnen. Aber auch die Nebenfiguren sind lebhaft gezeichnet und eine wahre Bereicherung für den Roman.

Da mir der Schreibstil und die beeindruckende Sprache von David Nicholls so gut gefallen hat, wird >>Zwei an einem Tag<< sicherlicht nicht der letzte Roman gewesen sein den ich von ihm gelesen habe.

>>Zwei an einem Tag<< erhällt von mir verdiente 5 von 5 Grinsekatzen und eine absolute Leseempfehlung!

Fazit

Ein wunderbar gefühlvoller Herz-Schmerz Roman!

★★★★★

Deine Meinung dazu...

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DIY

Letzte SuB-Zugänge

Meine Rezensionen erscheinen auch bei:

%d Bloggern gefällt das: