//
du liest...

Montagsfrage

Am Stück oder Häppchenweise?

Am Stück oder Häppchenweise?

Am liebsten lese ich ein fesselndes Buch am Stück. Leider ist das oftmals nicht möglich da immer irgendwas dazwischen kommt. Daher lese ich meistens meine Bücher Häppchenweise, immer dann wenn ich etwas Zeit finde wie z. B. während der Bahnfahrt zur Arbeit, im Wartezimmer, vor dem zu Bett gehen, etc.

Dennoch versuche ich mir an Wochenenden etwas mehr Zeit frei zu halten um auch mal längere Zeit am Stück lesen zu können. Zur Zeit klappt das eigentlich ganz gut so.

Deine Meinung dazu...

2 Kommentare to “Am Stück oder Häppchenweise?”

  1. Ja, der Zeitmangel ist wohl leider das größte Hindernis, wenn es ums Lesen geht – zu viele Bücher und zu wenig Zeit.
    Trotzdem nehm auch ich mir gerne mal die Zeit, um einen Lesenachmittag so richtig genießen zu können :)

    Liebe Grüße
    Smarty

    Posted by ladysmartypants | 2. Juni 2014, 15:32
  2. Lesenächte habe ich schon viele Jahre nicht mehr erlebt. Ich lese stundenweise und manchmal mehrmals am Tag, was allerdings gelegentlich schwer fällt, denn das eine oder andere Buch würde ich gerne in einem Rutsch lesen.

    Posted by Michael Petrikowski | 5. Juni 2014, 08:37

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DIY

Letzte SuB-Zugänge

Meine Rezensionen erscheinen auch bei:

%d Bloggern gefällt das: