//
du liest...

Blogparaden

{Blogparade} Du und dein Blog

Steffi von angeltearz liest hat vor gut einem Monat die Blogparade “Du und dein Blog” ins Leben gerufen. Bei der Parade geht es um Fragen rund um den Blog aber auch um Probleme in der Bloggerwelt. Ich finde es eine super schöne Idee durch diese Parade zu zeigen welcher Mensch sich hinter dem Blog verbirgt und möchte mich daher, wie hundert andere vor mir, dieser Blogparade anschließen.

Die Stimmen werden immer lauter, dass es in der Bloggerwelt unrund läuft. Ich finde es so schade, dass Neider und Missgunst die Blogger gegenseitig aufhetzen. Ich frage mich immer was das soll!? Alle schreien nach Toleranz und Akzeptanz. Und die Wenigsten halten sich auch dran. Es fehlt einfach der gegenseitige Respekt untereinander. Ich habe den Eindruck, dass oft nicht bedacht wird, dass ein Mensch hinter dem Blog steckt.

Wäre ein Miteinander nicht einfacher, als ein Gegeneinander?

Deswegen möchte ich hier und heute diese Blogparade ins Leben rufen. Ich würde mich freuen, wenn viele, viele, viele Blogger mitmachen würden.
Es sind einfache Fragen, die aber viel bewirken können.
Zeig, dass du ein Mensch hinter deinem Blog bist.
Zeig, dass wir für einander einstehen und zusammenhalten.
Zeig, dass Neider und Missgunst unnötig sind.

Quelle: angeltearz liest

Wer bist du? Stell dich vor!

Im Internet kennen mich die meisten unter meinen Pseudonymen Bella oder FroileinWonder, im “richtigen” Leben heiße ich Stefanie. 1988 wurde ich in dem schönen Städtchen Tübingen geboren. Seit meiner Kindheit lebe ich in Baden, dort machte ich meinen Werkrealschulabschluss und absolvierte eine Ausbildung als Fachangestellte für Bürokommunikation in der Stadtverwaltung. Neben meiner Leseleidenschaft bin ich ein recht kreativer Mensch der gerne Neues ausprobiert, so bin ich zu meinen weiteren Hobbys (Photographieren, Stricken & Häkeln und Backen) gekommen. Außerdem habe ich eine Schwäche für schöne Tätowierungen und Piercings. Perfekter Ausgleich und Ruhepol für mich, ist die Zeit mit meinem Mann, mit dem ich seit 2009 verheiratet bin. Wir lieben es zu reisen, neue wundervolle Orte auf der Erde zu entdecken und dabei die Seele baumeln zu lassen. Letztes Jahr ging mit einer Kuba Reise ein großer Traum in Erfüllung.





Seit wann bloggst du? Und wie bist du zum Bloggen gekommen?

Mein Blog besteht seit dem Jahr 2009. Begonnen habe ich bei Blogger bis ich dann den Entschluss gefasst habe zu einem selbst gehosteten WordPress Blog zu wechseln, da dieser einfach viel mehr Möglichkeiten zur eigenen Gestaltung bietet.

Die Idee einen eigenen Blog entstehen zu lassen kann ich ganz einfach begründen. Eigentlich wollte ich nur einen Platz haben, bei dem ich meine Gedanken festhalten kann. Zuerst genügte mir die damals noch sehr frische Plattform Lovelybooks, doch schon bald wollte ich etwas eigenes haben bei dem ich die Linien für den Inhalt selbst festlegen konnte – und so entschloss ich mich den Schritt zum eigenen Blog zu wagen.

Weiß dein Umfeld davon, dass du bloggst? Wenn ja, was sagen sie dazu? Wenn nein, warum nicht?

Klar weiß mein Umfeld über meine Bloggertätigkeit Bescheid. Allerdings sind darunter nicht sehr viele Leser und schon gar keine anderen Blogger vertreten. Deshalb sind die Meinungen zu meinem Blog nicht sehr aussagekräftig. Die meisten meinen nur – ah ja ein Blog, toll. Ich glaube vielen davon ist überhaupt nicht bewusst um was es sich überhaupt handelt und wie viel Zeit und Herzblut ich da reinstecke.

Mein Dad ist der einzige in der Familie der außer mir auch noch etwas mehr liest. Allerdings ist er nicht sehr viel online unterwegs. Er holt sich lieber im Gespräch mit mir neue Buchtipps – sozuagen Bella’s Wonderworld als offline Blog.

Nutzt du Social Media? Und wie kann man dir folgen?

Ja natürlich – irgendwie muss die Existenz des Blogs ja in das World Wide Web gelangen. Ihr könnt mir auf Instagram, Twitter, Facebook, Pinterest, google+ und Co. gerne folgen. Hier sind die entsprechenden Verlinkungen.

Gibt es etwas, was dich an der Bloggerwelt stört? Und was würdest du dir wünschen?
(Trau dich und sei ehrlich)

Ich persönlich habe noch keine negativen Erfahrungen gemacht. Allerdings habe ich schon mitbekommen das es immer wieder Personen gibt, die nicht respektvoll und tolerant mit anderen Menschen (Bloggern) umgehen. Allerdings sehe ich das als allgemeines Problem des Internets, insbesondere der sozialen Medien. Beleidigende und auch diskriminierende Worte lassen sich “anonym” im Netz viel einfacher sagen als in der Realität von Angesicht zu Angesicht, was ich sehr schade finde – denn auch im Internet sollte man einen respektvollen Umgang miteinander wahren.

Ich würde mir wünschen, dass sich der Austausch gerade bei Meinungsverschiedenheiten friedlich und kontrovers gestaltet.

Und was magst du an der Bloggerwelt?

Ich durfte durch meine Bloggertätigkeit schon so viele Menschen kennen lernen, die mit mir die Leseleidenschaft teilen. Den Austausch mit diesen besonderen Menschen möchte ich nicht mehr missen. Außerdem freue ich mich immer wieder über neue Begegnungen. Aus manch einer dieser Begegnungen ist im Laufe der Jahre sogar eine richtige Freundschaft geworden – das ist einfach unbezahlbar!

Liest du auch außerhalb deines eigenen “Blogbereiches” oder liest du als z. B. Buchblogger nur Buchblogs?

Zwischendurch lese ich als Buchblogger auch gerne auf anderen Blogs, z. B. wenn ich nach einem Rezept für selbst gemachte Naturkosmetik, Inspiration für neue Strickstücke oder auch mal nach einem schönen Kuchenrezept stöbere. Es gibt jetzt aber keinen speziellen Blog dem ich regelmäßig folge.

Vernetzen ist wichtig. Hast du Lieblingsblogs? Zeig mal!

Ja natürlich habe ich auch Blogs die ich besonders gerne besuche. Da es immer mehr werden habe ich einige meiner absoluten Lieblingsblogs rechts in der Sidebar verlinkt. Trotzdem möchte ich euch ein paar Seiten nennen, auf denen ich in letzter Zeit öfters stöbern gehe:

Buchperlenblog

Trallafittibooks

und

Goldblatt

Deine Meinung dazu...

25 Kommentare to “{Blogparade} Du und dein Blog”

  1. Ein sehr schöner Beitrag, liebe Bella :)

    Aber kurz zu einer anderen Sache: das Lesezeichen auf dem Bild ist ja genial :D
    Als wäre jemand ins Buch gefallen… da muss ich doch gleich mal nach neuen Lesezeichen stöbern ❤️

    Liebe Grüße, Laura

    Posted by fantasiegefluester | 17. August 2017, 20:16
    • Huhu liebe Laura,

      du bist also auch verrückt nach Lesezeichen :D – ich finde ja, davon kann man nieeeee genug haben!

      Falls du dich für dieses oder ein ähnliches Lesezeichen interessierst findest du die hier: https://mybookmark-shop.com/

      Liebe Grüße
      Bella

      Posted by Bella | 17. August 2017, 20:19
      • Wer ist das denn nicht?

        Oooohhhhh da muss ich doch direkt mal nachschauen, danke für den lieben Tipp :)

        Posted by fantasiegefluester | 17. August 2017, 20:21
  2. Hallo liebe Stefanie, ich freu mich sehr DICH nun auch bei der Bloggerparade von Steffi (Angeltearz) zu lesen. In anderen sozialen Kanälen bist Du mir ja schon oft begegnet und ich bin immer ganz happy, wenn ich etwas Interessantes von Dir zu lesen bekomme. Ich bin noch relativ neu in dieser Szene und habe den realen Schritt ins Internet gewagt ohne Nicknamen. Aus diesem Grund fallen meine Antworten in der Blogparade etwas karg aus. Ich denke mir immer, wer etwas wissen möchte , kann ja einfach fragen….
    GLG Angela vom Literaturgarten

    Posted by Angela Busch | 17. August 2017, 20:21
    • Hallo liebe Angela,

      normalerweise fällt es mir auch total schwer aus mir raus zu gehen – ich glaube da lerne ich mit der Zeit immer mehr dazu. Gerade wenn du noch neu in der Bloggerwelt bist ist ein Schrit-für-Schritt Herantasten genau das richtige.

      Werde gleich mal auf deiner Seite vorbeispringen ;)

      Liebe Grüße und einen schönen Start ins Wochenende.
      Bella

      Posted by Bella | 18. August 2017, 20:14
  3. Hallo Bella,
    Du kannst stricken und häkeln? Da bin ich direkt neidisch, weil ich es einfach nicht kann.
    Nicht mal ansatzweise und das obwohl alle Frauen in meiner Familie das können.
    Was mir auffällt ist das es vielen Bloggern mit ihren Familien und Bekannten so geht das sich kaum einer
    für das Bloggen interessiert. Schon seltsam, sonst quatscht man ja auch über alles.
    Ich lese gerne bei dir rein, auch wenn ich immer eher die stille Mitleserinn bin, muss mir mal angewöhnen
    öfters mal ein Kommi dazulassen.
    Ich muss jetzt dieses total geniale Lesezeichen stöbern gehen. Finde ich so ausgefallen :-)
    Liebe Grüße und ein baldiges schönes Wochenende
    Kerstin

    Posted by Kerstin | 17. August 2017, 21:39
    • Hi liebe Kerstin,

      bis vor ein paar Jahren konnte ich das auch noch nicht. Aber der starke Wille es zu lernen hat gesiegt! Leider hatte ich keine Oma mehr, die es mir beibringen konnte, also habe ich es mir durch YouTube Videos Stück für Stück selbst beigebracht. Es ist wirklich ein schöner und entspannender Zeitvertreib :)

      Ich finde das mit der Zurückhaltung von Bekannten und Familie auch sehr seltsam. Dem müsste man eigt. mal auf den Zahn fühlen, woran das liegt.

      Ich bin auch viel zu oft nur eine stille Leserin und packe mich auch immer wieder an der Nase, dass ich öfters mal einen Kommentar hinterlassen sollte.

      Vielen Dank, ich wünsche Dir auch schon mal ein schönes Wochenende!

      Herzliche Grüße
      Bella

      P. S.: In einem Kommentar (oben) habe ich den Link zum Lesezeichen-Shop gepostet ;) Ich muss dich allerdings warnen – da gibt es so viele wahnsinnig tolle Lesezeichen, so dass man sich gar nicht entscheiden kann.

      Posted by Bella | 17. August 2017, 21:53
  4. Hey Bella,

    vielen Danke fürs Mitmachen. Ich freue mich sehr! :)

    Kuba würde ich auch gerne mal bereisen. Ich werde mir nachher in Ruhe mal deinen Reisebericht durchlesen.

    Hab einen tollen Freitag!

    Ganz lieben Gruß
    Steffi
    http://www.angeltearz-liest.de

    Posted by angeltearz | 18. August 2017, 07:11
    • Hi Steffi,

      Kuba ist wirklich wahnsinnig schön. Am liebsten würde ich gleich nochmal hinreisen denn die Zeit dort ist wirklich wie im Flug vergangen und ich habe noch nicht mal annährend alles von der wunderschönen Landschaft gesehen.

      Vielen Dank, ich wünsche Dir auch einen tollen Freitag und ein schönes Wochenende!

      Liebe Grüße
      Bella

      Posted by Bella | 18. August 2017, 20:23
  5. Hey liebe Bella,

    Toller Beitrag! Ich finde es schon das du so Creative bist und noch schöner das wir uns kennen gelernt haben. Noch nie war ich von einer deiner Buchempfehlungen enttäuscht.

    Vielen Dank dafür und ein schönes Wochenende!

    Bussi
    Lisa

    Posted by Malvea | 18. August 2017, 14:48
    • Huhu liebe Lisa,

      Buchtipps habe ich ja in Massen – umso besser, dass dich noch nie eine Empfehlung von mir enttäuscht hat :D

      Danke – ich wünsche dir und deiner Family auch ein schönes Wochenende :-*

      Liebe Grüße
      Bella

      Posted by Bella | 18. August 2017, 20:26
  6. Oooohhh deine Bilder – love it! Ich trau mich ja immer nicht wirklich welche zu zeigen, bin einfach nicht fotogen :P
    Und am selben Tag mit dem selben Beitrag online gehen – haaach <3 ;)

    Backen liebe ich auch, deine restlichen Talente findet man bei mir jedoch nicht. Und wusste gar nicht wie lang du schon dabei bist! Siehst, so eine Blogparade hat doch was, man erfährt nochmal feine und interessante über den Menschen hinter seinem Blog! Und sau gut im Internet vertreten! Mir reichen die paar Kanäle schon aus an Überforderung *lach

    Ich wünsch dir einen ganz mukkeligen Start ins Wochenende :-*

    Posted by Janna | KeJas-BlogBuch | 18. August 2017, 17:08
    • Huhu liebe Janna,

      wie???? Du bist doch eine hübsche – musst dich nur trauen Bilder zu zeigen :)

      Backtechnisch freue mich ja schon wieder auf die Weihnachtszeit – wobei dieses Jahr der Umzug wohl genau in die Zeit der Weihnachtsbäckerei fallen wird und ich deshalb wahrscheinlich gar nicht so dazu kommen werde.

      Backst du auch Plätzchen oder eher Kuchen, Muffins und Co.?

      Das mit den ganzen Social Media Kanälen macht zwar schon eine menge Arbeit aber ich hoffe damit zumindest etwas mehr Lesebegeisterte erreichen zu können.

      Vielen Dank, ich wünsche dir auch ein wundervolles Wochenende.

      Liebe Grüße
      Bella

      Posted by Bella | 18. August 2017, 20:33
      • Sooo, endlich Zeit für meine Antwort ;) und aaww danke, aber ich mag mich selbst so gar nicht auf Bildern …

        Was das backen betrifft schließt dies eigentlich alles ein: Cakes, Cookies, Muffins, CupCakes, Brot, etc! Einiges hab ich auch schon auf unserem Blog vorgestellt – falls du neugierig bist ;) Unter anderem auch Pralinen für die Weihnachtszeit.

        Hab einen entspannten Abend!

        Posted by Janna | KeJas-BlogBuch | 20. August 2017, 18:53
        • Ich werde bestimmt noch das ein odere andere Rezept das du vorgestellt hast ausprobieren. Hoffentlich habe ich dann auch mehr Glück wie bei den Eclairs.

          Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag!
          Bella

          Posted by Bella | 24. August 2017, 12:56
          • Hach jaaa, die Eclairs wollte nicht bei dir … Hoffe du schaust dich dennoch nochmal bei mir/uns um (=
            Kann dir die “Chai Latte Muffins” oder “Ingwer Kekse” empfehlen, da kann auch nicht wirklich was schief gehen

            Posted by Janna | KeJas-BlogBuch | 24. August 2017, 20:29
  7. Liebe Bella/Stefanie,

    schön, dich ein bisschen näher kennenzulernen. Das mit dem Offline-Blog kenne ich – und liebe ich. Egal wie und wo, Buchtipps geben ist immer toll. :-D

    Liebe Grüße,
    Mona

    Posted by Tintenhain | 18. August 2017, 20:42
  8. Huhu :)
    Du bloggst aber auch schon ziemlich lange,klasse!
    Auf dich gestoßen bin ich über deinen unfassbar tollen Schal. Leider bin ich immer noch nicht dazu gekommen mir das Stricken beizubringen, aber ich bleibe dran!

    Liebe Grüße
    Miri

    Posted by aer1th | 19. August 2017, 21:03
    • Hi liebe Miri, bis zum Winter ist es ja auch noch etwas hin. Im Herbst ist vielleicht die Muse mit dem Stricken zu beginnen etwas größer ;)

      Wenn du mit dem stricken begonnen hast ist mein Tipp für dich einfach immer dran zu bleiben auch wenn es vielleicht nicht immer beim ersten Anlauf so klappt wie man es gerne hätte.

      Liebe Grüße
      Bella

      Posted by Bella | 24. August 2017, 12:58
  9. Hallo Bella,
    ich finde es wirklich immer wieder interessant, dass so viele Blogger sagen, dass sie kaum Leser in ihrem Freundes- bzw. Bekanntenkreis haben. Sucht man als Lesefan denn nicht Gleichgesinnte? :D
    Aber okay, man findet ja zum Glück im Internet so viele tolle Blogger. :)
    Freue mich auch schon darauf, vielleicht mal den ein oder anderen zu treffen.
    Liebe Grüße
    Diana von lese-welle.de

    Posted by kleinewelle | 19. August 2017, 21:50
    • Hallo liebe Diana,

      ich habe die meisten Gleichgesinnte erst über das Internet gefunden.
      Wobei es natürlich auch noch ein paar im Freundeskreis gibt die lesen (nur eben nicht so viel wie wir XD).

      Liebe Grüße
      Bella

      Posted by Bella | 24. August 2017, 13:01
  10. Liebe Bella,
    ein richtig schöner Beitrag! Ich werde gleich direkt mal in deinem Kuba Beitrag stöbern :)
    Dort möchte ich ja auch unbedingt mal hin, vermutlich werde ich das zum 30. Geburtstag mit einer guten Freundin in Angriff nehmen. Lieben Dank auch fürs Erwähnen <3

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
    Nicci

    Posted by Nicci Trallafitti | 20. August 2017, 11:30
  11. Mein Umfeld interessiert sich auch nicht besonders für meinen Blog und ich denke, die meisten haben es einfach schon wieder vergessen.
    Du hast total recht damit, dass respektloses Verhalten einfach ein Problem des Internets ist und viele die Anonymität ausnutzen. Teilweise sind wohl auch Missverständnisse ein Problem und das finde ich schade. So kommt es immer mal wieder zu Konflikten, die von keinem der Beteiligten beabsichtigt waren. Aber schön, dass du selbst mit sowas noch keine Erfahrungen machen musstest. Ich kenne das bisher auch nur aus Berichten von anderen.
    Liebe Grüße!

    Posted by Jacquy | 27. August 2017, 17:26
  12. Och Bella,
    hab ich hier noch gar nicht kommentiert????
    Was für ein Frevel! Gelesen hab ich es schon mal, aber irgendwie … na egal, dann eben jetzt!!!

    Ich komme ja wirklich gerne bei dir vorbei und finde es super gemütlich hier. Außerdem finde ich es toll, dass dein Blog mal ganz anders, als die anderen sind!

    Schön jetzt auch mal mehr über dich zu erfahren – ich finde die Aktion total klasse!
    Jetzt warte ich nur mal drauf, dich auch noch persönlich zu treffen ;)

    Liebe Grüße
    Anett

    Posted by Anetts Bücherwelt | 31. August 2017, 13:23
    • Awww meine liebe Anett ich freue mich immer sehr wenn du bei mir vorbei schaust und ich würde mich auch wirklich sehr freuen wenn wir uns mal persönlich treffen.

      Vielen Dank für das schöne Kompliment, dass mein Blog sich von den anderen etwas abhebt. Ich selbst bin da nämlich immer sehr kritisch mit mir. Wirklich schön von dir bestärkt zu werden so weiterzumachen :)

      Liebe Grüße
      Bella

      Posted by Bella | 31. August 2017, 16:18

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DIY

Letzte SuB-Zugänge

Meine Rezensionen erscheinen auch bei:

%d Bloggern gefällt das: