//
du liest...

Rezensionen

{Hörbuch-Rezension} 12 Meter ohne Kopf

*WERBUNG*

Titel: 12 Meter ohne Kopf
Autor: Matthias Pacht
Sprecher: Matthias Schweighöfer, Ronald Zehrfeld, Devid Stri
Genre: Humoristische Fantasy
Verlag: JUMBO Neue Medien  & Verlag
Format: Hörbuch
Spieldauer: 1 Stunde 29 Minuten (unkgekürzte Fassung)
Preis: 9,95 €

Beschreibung

Wir schreiben das Jahr 1401. In Ostfriesland machen Klaus Störtebeker und Gödeke Michels die See unsicher. Schon bald sind dies die bekanntesten Namen unter den Rebellen. Als ihre Kogge die besten Tage hinter sich hat und Störtebeker mit dem Gedanken spielt bei seiner geliebten Bille an Land zu bleiben stoßen die Seemänner auf ein wahre Wunderwaffe mit der sie fast unschlagbar sind…

Meine Meinung

>>12 Meter ohne Kopf<< ist Hörspiel bzw. Hörbuch zum gleichnamigen Film. Sehr schön finde ich, dass die Sprecherrollen mit den Stimmen der Schauspieler belegt wurden. Die Seemänner Klaus Störtebeker gesprochen von Ronald Zehrfeld, Michels Gödeke gesprochen von Matthias Schweighöfer übenehmen den größten Teil der ca. eineinhalb Stunden Hörspaß.

Zur gelungenen Story gibt es eine passende und mitreißenden Geräuschkulisse (wie im Film) die die Geschichte gekonnt untermalt und fast greifbar macht. Jeder der den Film gesehen hat wird dieses Hörbuch/Hörspiel lieben.

Fazit

Ein fesselndes Hörerlebnis in dem historische Hintergründe perfekt mit derbem Seemansgarn und einem spannenden Handlungsverlauf verwoben wurden.

★★★★★

Deine Meinung dazu...

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DIY

Letzte SuB-Zugänge

Meine Rezensionen erscheinen auch bei:

%d Bloggern gefällt das: