{Rezension: 5 Sätze zu…} After Love von Anna Todd

*WERBUNG*


Titel: After Love
Originaltitel: After We Fell
Autor: Anna Todd
Übersetzer: Ursula C. Sturm, Nicole Hölsken und Corinna Vierkant-Enßlin
Genre: Romance
Verlag: Heyne
ISBN-13: 978-3453491182
Format: Klappbroschur
Seitenanzahl: 944 Seiten
Preis: 12,99 €
Erschienen: Juni 2015

bei buecher.de bestellen | bei amazon bestellen

Klappentext

Gerade als Tessa die wichtigste Entscheidung ihres Lebens getroffen hat, ändert sich alles. Die Geheimnisse in ihrer Familie und der Streit darüber, wie ihre Zukunft mit Hardin aussehen soll, bringen alles ins Wanken. Zudem schlägt Hardin immer noch um sich, anstatt Tessa zu vertrauen, und der Kreislauf aus Eifersucht, Zorn und Verschmelzung wird immer zerstörerischer. Noch nie hatte Tessa so intensive Gefühle, war so berauscht von einem Menschen. Aber reicht die Liebe allein?
(Quelle: Heyne Verlag)


After Love von Anna Todd


Meine Meinung


“After Love” ist der dritte Band aus Anna Todd’s erfolgreicher New Age Reihe „After“ um die streitlustige On/Off-Beziehung von Tessa und Hardin.



Hat mein einmal mit Anna Todd’s “After”-Reihe begonnen, legt man sich am besten gleich alle verfügbaren Bände zu, so dass man sofort weiterlesen kann und sich nicht unnötig auf die Folter spannt.



Vor allem die Streitereien zwischen Tessa und Hardin zeichnen diese Buchreihe aus (allmählich könnte damit aber auch Schluss sein!).



Im dritten Band der Reihe hätte ich auf jeden Fall eine deutlichere Weiterentwicklung der Geschichte erwartet – deshalb eine Grinsekatze weniger…




Trotz ein paar kleiner Abstiche empfehlenswerter Lesestoff.


Über die Autorin

Anna Todd lebt gemeinsam mit ihrem Ehemann im texanischen Austin. Sie haben nur einen Monat nach Abschluss der Highschool geheiratet. Anna war schon immer eine begeisterte Leserin und ein großer Fan von Boygroups und Liebesgeschichten. In ihrem Debütroman AFTER PASSION konnte sie ihre Leidenschaften miteinander verbinden und sich dadurch einen Lebenstraum erfüllen.
(Quelle: Heyne Verlag)

Information zur Reihe

1. 2015 After Passion 2014 After (1)
2. 2015 After Truth 2014 After We Collided
3. 2015 After Love 2014 After We Fell
4. 2015 After Forever 2015 After Ever Happy
5. 2016 Before Us 2015 Before
6. 2016 (erscheint im September) Nothing More 2016 (erscheint im September) Nothing More
7. 2016 (erscheint im November) Nothing Less 2016 (erscheint im Dezember) Nothing Less

Cover

Deutsche Cover

Englische Cover

Bewertung:

★★★★☆

4 Kommentare

  1. Hey :) Ich bin gerade durch Bloglovin über deinen Blog gestolpert und finde sowohl Inhalt als auch vor allem Design sehr ansprechend. Deine Idee mit den 5-Satz-Rezensionen ist auch klasse und schön übersichtlich umgesetzt. Ich schaue definitiv öfter vorbei :D

    • Hallo Julia,

      ich freue mich immer riesig, wenn mein Blog-Design Gefallen findet :) und natürlich auch darüber, dass dir meine neuen “5 Sätze zu…”-Rezensionen zusagen.

      Es würde mich sehr erfreuen dich bald wieder auf meiner Seite begrüßen zu drüfen!

      Hab ein tolles Wochenende!

      Herzliche Grüße
      Bella

  2. Hallo,

    ich ziehe meinen Hut vor jedem, der immer noch fleißig weiterliest. Ich habe Teil 2 abgebrochen, weil ich diese Streitigkeiten eben nicht mehr ausgehalten habe. Sieht wohl so aus, als würde das auch im dritten Teil weitergehen und daher bin ich ganz froh, dass die Reihe für mich endgültig beendet ist. Ich mag es dann noch lieber ein Spur harmonischer in einer Beziehung. So kaputt muss es nicht sein.
    Liebe Grüße
    Andrea

    • Hallo Andrea,

      eigentlich wollte ich die Bücher ja nicht lesen weil sie so gehypt wurden. Als mir mehrere Freundinnen vorschwärmten, wollte ich mich dann doch selbst überzeugen was an der Geschichte dran ist.

      Ich kann Dir gar nicht so wirklich erklären, warum mich die Geschichte so fasziniert hat. Eigentlich ist der Handlungsverlauf oftmals vorhersehbar, es wird sich am laufenden Band gestritten und die Charaktere hätte ich des mehrfachen am liebsten an die Wand geklatscht (Tessas Naivität und Hardins ständiges in’s Fettnäpfchen treten, haben mich wahnsinnig gemacht). Trotzdem konnte ich einfach nicht aufhören eine Seite nach der anderen aufzusaugen. Es ist wohl wie ein Unfall – man findet es schrecklich, kann aber einfach nicht wegsehen.

      Wenn du harmonische Beziehungen lieber magst, dann hast du es mit dem Abbruch der Reihe genau richtig gemacht!

      Herzliche Grüße
      Bella

Schreibe eine Antwort zu Julia L. Jordan (@Thoronris) Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.