//
du liest...

Humoristische Fantasy

{Rezension} Die fiese Meerjungfrau von Jim C. Hines

*WERBUNG*

Titel: Die fiese Meerjungfrau
Originaltitel:
 The Mermaid's Madness
Reihe: Die Todesengel Band 2
Autor: Jim C. Hines
Genre: Fantasy
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN-13: 978-3404206339
Format: Broschiert
Seitenanzahl: 480 Seiten
Preis: 8,99 €

bei amazon kaufen

Beschreibung:

Wohl jeder kennt die Geschichte der kleinen Meerjungfrau die ihr Leben für einen menschlichen Prinzen gab damit er glücklich werden konnte, doch diese Geschichte stimmt nicht!!!

Die Prinzessinnen Danielle, Talia und Schnee schippern in ein Abenteuer mit den Meereswesen und kommen der wahren Geschichte der jungen Meerjungfrau auf die Schliche…und diese ist nicht unbedingt romantisch dafür jedoch bietet sie einem spannungsgeladene Action und den Wahnsinn fehlgeschlagener Magie.

Meine Meinung:

Der humorvolle Fantasyroman >>Die fiese Meerjungfrau<< von Jim C. Hines ist der zweite Band aus der Reihe >>Die Todesengel<<. Die Haupakteure bestehen aus dem Prinzessinnentrio Danielle (alias Aschenputtel), Talia (alias Dornröschen) und Schnee (alias Schneewittchen). Dieser bunt gemischter Märchenprinzessinenhaufen gerät in Jim C. Hines Roman mit der magischen Unterwasserwelt in Berrühung und machen Bekanntschaft mit der kleinen Meerjungfrau Lirea.

Es tummeln sich nun ja so einige bekannte Märchengestalten in Jim C. Hines humorvollem und teilweise ziemlich kuriosen Fantasyabenteuer. Wie der Titel >>Die fiese Meerjungfrau<< jedoch schon verrät handelt es sich im Roman vordergründig um die Sage der Meerjungfrau, in der sie ihre Stimme und ihr Glück hingibt aus Liebe zu dem menschlichen Prinzen, der sie jedoch verlässt und einsam zurücklässt. Wie es manchmal mit Sagen und Geschichten eben so ist, stimmt auch diese nicht ganz.

Lirea ist im Besitz eines Messers das mit schwarzer Magie behaftet ist, mit welchem sie sich an ihrem Prinzen rächt. Seitdem ist die Seele des Prinzen im Messer gefangen und schmerzlichen Folterqualen ausgesetzt. Als wäre das alles noch nicht genug so will Lirea die Herrschaft über alle Meerjungfrauen erkämpfen und somit den Glanz alter Tage wiederherstellen. Um die Stämme der Meerjungfrauen zusammenführen zu können schreckt Lirea nicht einmal vor Vatermord zurück. Lireas Schwester sucht das Weite und ihr Glück bei den Menschen, so gelangt sie zu Königin Beatrice die ihr Schutz gewährt. Bei einem Angriff von Lireas Streitkräften wird die Königin mit dem magischen Messer verletzt und ihre Seele wird durch die Wunde immer schwächer. Die Todesengel Danielle, Talia und Schnee setzten alles daran den Fluch zu brechen und Lirea ihrer gerechten Strafe zuzuführen.

>>Die fiese Meerjungfrau<< ist ein sehr abwechslungsreicher und unterhaltsamer Fantasyroman mit bekannten Sagen/Märchengestalten die sich nun einmal von einer ganz anderen Seite zeigen. Die spritzige, rasante und humorvolle Erzählweise des Autors hat mir sehr gut gefallen und mich in meinem Türkeiurlaub gut unterhalten. Vor allem die knisternde Spannung hat mich mehr als einmal den Atem anhalten lassen und mir fast den letzten Nerv geraubt. Der Autor schafft es die ganze Action nicht verkrampft wirken zu lassen indem er immer wieder humorvolle und kuriose Situationen einwebt die meine Lachmuskeln strapaziert haben. Im ganzen hat mir >>Die junge Meerjungfrau<< ziemlich gut gefallen, allerdings hatte ich zu Beginn etwas Schwierigkeiten mit dem Einstieg in die Geschichte und mir hat das Eingehen auf die einzelnen Charaktere gefehlt. Ich vergebe daher 4 von 5 Grinsekatzen.

Mein Fazit:

Ein rasantes Fantasyabenteuer mit vielen spritzigen Szenen. Eine humorvolle Lektüre für Fantasy und Märchenfans!

Information zur Reihe:

2008 Drei Engel für Armand
2009 Die fiese Meerjungfrau
2010 Rotkäppchens Rache
 

★★★★☆




Ich möchte mich ganz herzlich beim Verlag für die freundliche Bereitstellung eines Rezensionsexemplars bedanken!

Deine Meinung dazu...

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DIY

Letzte SuB-Zugänge

Meine Rezensionen erscheinen auch bei:

%d Bloggern gefällt das: