{Rezension} Radius – Revelation von Katrin Gal

*WERBUNG*


Titel: Radius – Revelation
Reihe: Radius (Band 2 von 4)
Autorin: Katrin Gal
Genre: Comic, Science Fiction, Cyberpunk
Verlag: Splitter Verlag
ISBN-13: 978-3962193225
Format: Gebunden
Seitenanzahl: 112 Seiten
Preis: 19,80 €
Erschienen: Februar 2020



bei amazon bestellen | Unterstütze den lokalen Buchhandel

Die Hellhounds mussten am eigenen Leib erfahren, dass die Rebellen von Nova über eine neue, extrem gefährliche Waffe verfügen: organische Augmentierungen, die den kybernetischen Verbesserungen der Cyborgs deutlich überlegen sind. Aber woher stammt diese Technologie, und wer hat sie den Aufständischen zugespielt? Tom Ravens und seine Kameraden werden alles daran setzen, die Strippenzieher aufzuspüren und sie zur Rechenschaft zu ziehen. Denn seit sie ihren Freund Buster im Gefecht verloren haben, ist die Sache persönlich.

Die Cyberpunk-Reihe »Radius« von Comicautorin und Künstlerin Katrin Gal konnte mich schon durch einen grandiosen Auftakt, der in »Radius – Rebellion« mit einem spannenden Setting und absolut cooler Farbauswahl und ihren attraktiven Zeichnungen mit Ecken und Kanten besticht, total begeistern.

Nun ist der zweite Band »Radius Revelation«, der von Katrin Gal bereits im Selfpublishing verlegt wurde, in einer überarbeiteten und hochwertigen Hardcover-Ausgabe im Splitter Verlag erschienen. Klar dass ich dieses Schmuckstück nun auch euch vorstellen möchte!

Im ersten Band wurde für die Leserschaft ein Gesellschaftskonstrukt in der Galaxis vorgestellt, das sich aus verschiedenen Bevölkerungsschichten zusammensetzt und die zwei Fronten der Rebellion und der Regierung abbildet. Im zweiten Band geht Katrin Gal nun etwas mehr auf die Verflechtungen unter den Protagonisten ein und verleiht ihrer Geschichte damit spürbar mehr Nähe und Tiefgang. Die Hellhounds bekommen nun also mehr Kontur verliehen und Tom Ravens, der Leader des Alphateams der Hellhounds, wird mit seiner Ex als neues Teammitglied konfroniert. Dieser gelungene Schachzug bringt noch etwas mehr Würze und auch einen guten Schuss Humor in das SciFi Abenteuer.


Aus »Radius – Revelation«

Katrin Gal legt im zweiten Band der »Radius« Reihe nochmal eine ordentliche Schippe obendrauf und besticht besonders mit einem fesselnen Handlungsverlauf, der so einige Überraschungen mit sich bringt. In den besonderen Zeichenstil der Künstlerin habe ich mich von Seite zu Seite mehr verliebt, denn die scharf gezeichneten Charaktere haben so eine ansprechenden Charme, der wirklich zum Anbeißen ist!


Ganz große SciFi-Comic Liebe!

★★★★★

* 1996 in Hessen. Katrin Gal studiert Mediendesigner und arbeitet hauptberuflich als Illustratorin und Concept Artist für Videospiele und Animationsfilme. Parallel hat sie sich im Internet und auf Messen unter ihrem Künstlernamen »Radacs« einen Namen gemacht. Düstere, dystopische Science-Fiction und Cyberpunk faszinieren sie, und ihre Werke zitieren Klassiker wie »Matrix«, »Deus Ex« und »Ghost in the Shell«.

Quelle: Splitter Verlag

Katrin Gal bei: DeviantArt | Tumblr | Facebook | Twitter | Instagram

Zu meinem Interview mit Katrin Gal geht es hier entlang.



Radius Revelation ist und bleibt bestes Science Fiction.
Nerd mit Nadel

Diese Comic-Reihe ist einfach der Oberhammer und ich kann meine Liebe kaum in Worte fassen.
Janas Lesehimmel

Du hast den Comic auch besprochen? Gib mir einfach über die Kommentarfunktion Bescheid. Ich verlinke Deine Rezension dann gerne hier.

2 Kommentare

    • Hallo meine Liebe, ich kann es nur empfehlen. Mir gefallen Story und Zeichnungen ausgezeichnet :)

      Viele Grüße
      Bella

Sag auch etwas dazu...

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.