//
du liest...

Manga

{Kurzrezension}The Royal Doll Orchestra Band 1 von Kaori Yuki

*WERBUNG*

Titel: The Royal Doll Orchestra Band 1
Autorin: Kaori Yuki
Übersetzerin: Antje Bockel
Genre: Anime/Manga
Verlag: Carlsen Verlag
ISBN-13: 978-3551752253
Format: Taschenbuch
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14-17 Jahre
Seitenanzahl: 208 Seiten
Preis: 6,95 €

 

Beschreibung

Die Welt wird von einem schrecklichen Virus heimgesucht. Das Galatea-Virus verwandelt Menschen unwiderruflich in eine hungrige Puppe die nach Menschenfleisch giert, die Infizierten wergen Guignol genannt und treiben nun ihr Unwesen auf der Welt.

Seither reist das königliche Orchester durch das gesamte Königreich um mit ihrer Musik den Menschen Trost zu spenden. Der Musiker Rutil Chanteur möchte mit seiner Musik unbedingt die Guignols stoppen.

Meine Meinung

Kaori Yukis Manga >>The Royal Doll Orchestra<< verbirgt eine tolle Geschichte. Mit viel Liebe zum Detail und einer ordentlichen Portion Fantasie macht das Lesen gleich doppelt Spaß.

Gut gefallen haben mir die gut ausgefeilten Charaktere, die mich nach und nach immer wieder mit ihren Eingenschaften überraschen und fesseln konnent. Besonders faszinierend fand ich den Musiker Rutil der rein nach dem Äußeren von den meisten als Frau betrachtet wird und dann hätten wir da noch Eles die sich als ihr Bruder tarnt. Ein grandioses Duo das für jede Menge Wirbel sorgt.

Fazit

Faszinierende Story, facettenreiche Charaktere sowie deren künstlerische Gestaltung und ein abwechslungsreicher Handlungsverlauf machen >>The Royal Doll Orchestra<< zu einem perfekten Manga.

★★★★★

Deine Meinung dazu...

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DIY

Letzte SuB-Zugänge

Meine Rezensionen erscheinen auch bei:

%d Bloggern gefällt das: