//
du liest...

Manga

{Kurzrezension} Chocolate Cosmos Band 1 von Nana Haruta

*WERBUNG*

Titel: Chocolate Cosmos Band 1
Autorin: Nana Haruta
Verlag: TOKYOPOP
ISBN-13: 978-3867196796
Format: Taschenbuch
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13-16 Jahre
Seitenanzahl: 176 Seiten
Preis: 6,50 €

Kaufen bei:   amazon


Beschreibung

Sayuki wünscht sich nichts mehr als eindlich einen Freund zu haben. In den Sommerferien lernt sie endlich einen netten Jungen kennen und ist überglückglich. Als sie in der Schule dem Jungen wieder begegnet muss sie leider feststellen, dass der Junge kein Junge ist sondern ein junger Mann und an ihrer Schule nicht den Unterricht besucht sondern selbst als Lehrer arbeitet.

Meine Meinung

Im ersten Band von >>Chocolate Cosmos<< lernt man die Hauptfiguren Sayuki, die sich im besten Teenageralter befindet, kennen. Ihr größter Wunsch ist es sich zu verlieben doch als es endlich soweit ist muss sie festellen das das Objekt ihrer Begierde ein Lehrer ist.

Die Story rund um die Schüler-Lehrer-Liebe hat mir sehr gut gefallen. Durch die verschiedenen Hintergründe wird es nie langweilig und ab und an wird man zum schmunzeln verleitet.

Leider kommt die Story durch die vielen Hintergrundbeschreibungen nicht sehr schnell voran und es passiert etwas wenig

Fazit

Ein Manga der gut unterhält und mit schönen Zeichnungen auftrumpfen kann.

★★★★☆

Deine Meinung dazu...

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DIY

Letzte SuB-Zugänge

Meine Rezensionen erscheinen auch bei:

%d Bloggern gefällt das: