//
du liest...

5 Sätze zu...

{Rezension: 5 Sätze zu…} Die stille Bestie von Chris Carter

*WERBUNG*


Titel: Die stille Bestie
Originaltitel: An Evil Mind
Reihe: Robert Hunter (Band 6)
Autor: Chris Carter
Übersetzerin: Sybille Uplegger
Genre: Thriller
Verlag: Ullstein
ISBN-13: 978-3548287126
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 448 Seiten
Preis: 9,99 €
Erschienen: September 2015

bei buecher.de bestellen | bei amazon bestellen

Klappentext

Profiler Robert Hunter vertraut nur wenigen Menschen. Eigentlich gibt es nur einen, für den er immer seine Hand ins Feuer legt. Lucien Folter, seinen Freund aus Studientagen. Beide können Menschen besser lesen als jeder andere. Hunter vertraute Folter seine engsten Geheimnisse an. Bis dieser plötzlich verschwand. Jetzt kommt ein Anruf. Die Körperteile unzähliger Mordopfer sind aufgetaucht, grausige Trophäen. Angeklagt ist Lucien Folter. Und er will nur mit einem reden: Robert Hunter …
(Quelle: Ullstein Buchverlage)


Die stille Bestie von Chris Carter


Meine Meinung


In dem sechsten Thriller aus Chris Carters “Robert Hunter”-Reihe, “Die stille Bestie”, wird es für den Detective des LAPD sehr persönlich.




Meine Neugier war einfach zu groß, als das ich dieses Buch hätte links liegen lassen können.



Dieses Mal ermittelt Robert Hunter nicht mit seinem Partner in Los Angeles sondern wird vom FBI nach Quantico beordert wo er sich einem seiner engsten Vertrauten stellen muss und schreckliches durchlebt.



Schon der Klappentext hat meine Erwartungen in die Höhe katapultiert, und ich muss sagen: wieder einmal ist es Chris Carter gelungen eine fesselnde Geschichte zu Papier zu bringen, die Einzelheiten aus Robert Hunters Innerem zu Tage fördert.




“Die stille Bestie” ist wortwörtlich bestialisch und überzeugt durch einen psychologisch interessanten Plot.


Über den Autor

Chris Carter wurde 1965 in Brasilien als Sohn italienischer Einwanderer geboren. Er studierte in Michigan forensische Psychologie und arbeitete sechs Jahre lang als Kriminalpsychologe für die Staatsanwaltschaft. Dann zog er nach Los Angeles, wo er als Musiker Karriere machte. Gegenwärtig lebt Chris Carter in London. Seine Thriller um Profiler Robert Hunter sind allesamt Bestseller.
(Quelle: Ullstein Buchverlage)

Information zur Reihe

0.2014One Dead – Der erste Fall für Robert Hunter2013The Hunter
1.2009Der Kruzifix-Killer2009The Cruzifix Killer
2.2011Der Vollstrecker2010The Executioner
3.2012Der Knochenbrecher2011The Night Stalker
4.2013Totenkünstler2012The Death Sculptor
5.2014Der Totschläger2013One by one
6.2015Die stille Bestie2014An Evil Mind
7.2016I Am Death. Der Totmacher2015I Am Death
8.201??2017 (erscheint im Februar)Caller

Cover

Bewertung:

★★★★★

Deine Meinung dazu...

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DIY

Letzte SuB-Zugänge

Meine Rezensionen erscheinen auch bei:

%d Bloggern gefällt das: