//
du liest...

5 Sätze zu...

{Rezension: 5 Sätze zu…} I Am Death. Der Totmacher von Chris Carter

*WERBUNG*


Titel: I Am Death. Der Totmacher
Originaltitel: I Am Death
Reihe: Robert Hunter (Band 7)
Autor: Chris Carter
Übersetzerin: Sybille Uplegger
Genre: Thriller
Verlag: Ullstein
ISBN-13: 978-3548287133
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 384 Seiten
Preis: 9,99 €
Erschienen: Juni 2016

bei buecher.de bestellen | bei amazon bestellen

Klappentext

Eine brutal zugerichtete Leiche wird vor dem Los Angeles International Airport gefunden. Sie wurde wie ein Pentagramm in Menschenform hindrapiert. In ihrem Hals steckt ein Zettel mit einer Botschaft: Ich bin der Tod. Detective Robert Hunter ist sich sicher, den Mörder zu kennen. Doch langsam kommt ihm der Verdacht, dass er den Falschen jagt. Und der wahre Täter ein Geheimnis verbirgt, so entsetzlich, dass kein Mord seinen Hunger nach fremdem Leid jemals stillen kann.
(Quelle: Ullstein Buchverlage)


I Am Death. Der Totmacher von Chris Carter


Meine Meinung


Im Thriller “I Am Death. Der Totmacher” bestreiten Robert Hunter und Carlos Garcias ihren siebten Fall, der alle bisherigen Mordserien in den Schatten stellt.



Sobald auf einem Buch der Aufdruck “Chris Carter” versehen ist, ist das für mich der unumstößliche Grund dieses auch zu kaufen!



In diesem Thriller spielt der Täter ein grausames Psychospiel mit Robert Hunter, und polarisiert in meinen Augen durch seine selbstbewusste und überhebliche Art mit der er das LAPD verhöhnt.



Obwohl meine Erwartungen an Chris Carter von Buch zu Buch steigen, und ich mir kaum vorstellen kann, was für eine Horror-Geschichte er sich nun aus dem Ärmel zaubert, gelingt es Ihm jedes Mal mich mit seinem Händchen für das Böse zu fesseln.




Thriller-Fans aufgepasst: hier ist der Titel das Programm – schlimmer kann man sich den Tod nicht vorstellen!


Über den Autor

Chris Carter wurde 1965 in Brasilien als Sohn italienischer Einwanderer geboren. Er studierte in Michigan forensische Psychologie und arbeitete sechs Jahre lang als Kriminalpsychologe für die Staatsanwaltschaft. Dann zog er nach Los Angeles, wo er als Musiker Karriere machte. Gegenwärtig lebt Chris Carter in London. Seine Thriller um Profiler Robert Hunter sind allesamt Bestseller.
(Quelle: Ullstein Buchverlage)

Information zur Reihe

0.2014One Dead – Der erste Fall für Robert Hunter2013The Hunter
1.2009Der Kruzifix-Killer2009The Cruzifix Killer
2.2011Der Vollstrecker2010The Executioner
3.2012Der Knochenbrecher2011The Night Stalker
4.2013Der Totenkünstler2012The Death Sculptor
5.2014Der Totschläger2013One by one
6.2015Die stille Bestie2014An Evil Mind
7.2016I Am Death. Der Totmacher2015I Am Death
8.201??2017 (erscheint im Februar)Caller

Cover

Bewertung:

★★★★★

Deine Meinung dazu...

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DIY

Letzte SuB-Zugänge

Meine Rezensionen erscheinen auch bei:

%d Bloggern gefällt das: