//
du liest...

Rezensionen

{Rezension} Asche zu Asche von Jennifer Armintrout

*WERBUNG*

Titel: Asche zu Asche
Originaltitel:
 Blood Ties Book 3: Ashes to Ashes
Reihe:
Blutsbande Band 3
Autorin: Jennifer Armintrout
Genre: Fantasy
Verlag: Mira Taschenbuch im Cora Verlag
ISBN-13: 9783899416664
Format: Broschiert
Seitenanzahl: 412 Seiten
Preis: 7,95 €

Kaufen bei:   amazon 

Beschreibung

In der Welt der Vampire herrsch Chaos, das Orakel hat sich befreit und will zusammen mit dem Souleater die Welt ins Verderben stürzen. Carrie und Nathan setzten gemeinsam mit Max und Bella alles daran diese beiden mächtigen Wesen zu stoppen. Während der Kampf gegen das Böse tobt begegnet Carrie ihrem ehemaligen Schöpfer Cyrus und längst vergessene Gefühle bahnen sich ihren Weg an die Oberfläche. Obwohl sie Nathan über alles zu lieben glaubt nimmt Cyrus einen wichtigen Teil ihres Lebens ein…

engl. Cover "Ashes to Ashes"
engl. Cover "Ashes to Ashes"
Meine Meinung

>>Asche zu Asche<< ist der dritte Band aus Jennifer Armintrouts fünfteiliger Blutsbande Reihe. Obwohl es schon etwas länger her ist seitdem ich den zweiten Band >>Besessen<< gelesen habe war ich nach wenigen Kapiteln wieder in der Geschichte und konnte mich von Jennifer Armintrouts fesselnden Schreibstil gefangen nehmen lassen.

Wieder einmal hat sich Jennifer Armintrout eine wunderbar spannende und rasante Geschichte ausgedacht, die mit überraschenden Wendungen auftrumpft wenn man es eigentlich nicht für möglich hält.

Die Charaktere sind wunderbar ausgearbeitet und wirken bei ihren Handlungen äußerst realistisch. In >>Asche zu Asche<< spielen nicht nur Carrie und Nathan eine große Rolle sondern auch Max und Bella übernehmen einen wichtigen Part. Ich für meinen Teil fand allerdings die Abschnitte von Carrie und Nathan etwas interessanter und fesselnder.

Zwischen beiden Paaren spielt sich ein ganz schönes Gefühlschaos ab und dann muss ja auch noch die Welt vor den dunklen Plänen des Orakels bewahrt werden.  In >>Asche zu Asche<< geht es wirklich rasant zu und dem Leser bleibt keine Atempause. Ab und an fand ich das sogar etwas zuviel des guten. Trotzdem konnte mich Jennifer Armintrout mit ihrer Geschichte unterhalten, und ich vergebe 4 von 5 Grinsekatzen.

Über die Autorin

Die Bestsellerautorin Jennifer Armintrout, geboren 1980, lebt in Michigan. Schon früh begann sie sich für das Jenseitige zu interessieren. Ob es daran liegt, dass sie in einer katholischen Großfamilie aufwuchs und im prägenden Alter zu viele Beerdigungen besuchte? Während ihrer Arbeit in der Pathologie eines Krankenhauses fragte sie sich eines Tages: Was würde passieren, wenn einer der verstorbenen Patienten ein Vampir wäre? Prompt war die Idee zu ihrem Aufsehen erregenden Romanerstling geboren: „Blutsbande 1: Die Verwandlung“. (Quelle: Mira Taschenbuch)

Fazit

Ein Muss für alle Vampirfans!

Information zur Reihe

2006 Die Verwandlung
2007 Besessen
2007 Asche zu Asche
2008 Nacht der Seelen

★★★★☆

Deine Meinung dazu...

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DIY

Letzte SuB-Zugänge

Meine Rezensionen erscheinen auch bei:

%d Bloggern gefällt das: