//
du liest...

Klassiker

{Rezension} Ein abgetrennter Kopf von Iris Murdoch

*WERBUNG*

Titel: Ein abgetrennter Kopf
Originaltitel: A Severed Head
Autorin: Iris Murdoch
Übersetzerin: Maria Hummitzsch
Genre: Klassiker
Verlag: Piper Verlag
ISBN-13: 978-3492058612
Format: Gebunden
Seitenanzahl: 336 Seiten
Preis: 24,00 €
Erschienen: 2. November 2017 | Erstveröffentlichung 1961

bei buecher.de bestellen | bei amazon bestellen | Unterstütze den lokalen Buchhandel

Beschreibung

Martin liebt seine wunderschöne Ehefrau über alles und ist mit ihrer Beziehung überglücklich. Vollkommen macht sein Glück die aufregende Zeit mit seiner Geliebten. Doch als Martin überraschenderweise von seiner Frau verlassen wird, gerät Martin ins schwanken und er muss seine Emotionen Stück für Stückchen sammeln. Als dann auch noch mit Honor Klein eine weitere Frau in sein Leben tritt ist das Chaos vorprogrammiert.

Meine Meinung

Iris Murdochs Klassiker “Ein abgetrennter Kopf” wurde 1961 zum zum ersten Mal veröffentlicht. Der Piper Verlag hat das Werk nun mit einer neuen Übersetzung von Maria Hummitzsch frisch aufgelegt. Das Buch hinterlässt durch seinen Leineneinband in der hübschen helltürkisenen Farbe einen hochwertigen ersten Eindruck und liegt während des Lesens angenehm in der Hand. Das Coverbild zeigt eine Rose umrahmt von zwei Samurai Schwertern, was nicht nur meinem persönlichen Geschmack trifft, sondern auch gleichzeitig sehr gut zum Buchinhalt passt.

Der Klappentext verspricht eine »…vergnügliche wie hypnotisierende Geschichte über die Metaphysik der Liebe« und setzte alleine damit bei mir hohe Ansprüche an die Lektüre frei.

Was soll ich sagen? Iris Murdoch hat mir mit ihrer charmanten Geschichte über Ehe, Liebschaften und Liebesbeziehungen im Allgemeinen ein wunderbares Wechselbad der Gefühle bereitet. Freude und Glück tanzen mit der Nachdenklichkeit einer veränderten Beziehungskonstellation und schließen mit dem humorvollen Irrwitz aller Beteiligten. Zudem hat Iris Murdoch mit gespitzter Feder Charaktere mit Ecken und Kanten erschaffen die mit ihrer speziellen und dennoch bürgerlich anmutenden Art polarisieren.

“Ein abgetrennter Kopf” ist eine äußerst gelungene Gessellschaftskomödie in der die möglichsten und unmöglichsten Varianten der Liebe ihren Auftritt haben. Allen voran Hauptprotagonist Martin der am liebsten mit seiner Frau Antonia und seiner Geliebten weiterhin glücklich gewesen wäre, wenn die darauf folgenden Umstände sein Liebeskonstrukt nicht zu einem mitreißenden Kammerspiel gemacht hätten.

Für mich ist Iris Murdoch eine glänzende Autorenentdeckung und “Ein abgetrennter Kopf” bestimmt nicht das letzte Buch das ich von ihr gelesen habe.

Fazit

Ein raffiniertes Spiel mit Emotionen, Lust und Liebe.

★★★★★




Über die Autorin

Iris Murdoch, 1919 in Dublin geboren und 1999 in Oxford gestorben, ist eine der profiliertesten britischen Schriftstellerinnen und Philosophinnen des 20. Jahrhunderts und eine frühe Pionierin der Gender Studies. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem 1978 den Man Booker Prize. (Quelle: Piper Verlag)


Weitere Rezensionen

Iris Murdoch hat ein regelrechtes Lustspiel erschaffen, dass mit allerlei Verwirrungen und überraschenden Wendungen seine Leser wahnsinnig macht und am Ende doch begeistert.
Herzpotential

Murdochs Roman unterhält auf Niveau und zeigt, warum sie immer noch hohes Ansehen genießt und man ihre Romane weiter lesen sollte.
letteratura


Deine Meinung dazu...

2 Kommentare to “{Rezension} Ein abgetrennter Kopf von Iris Murdoch”

  1. Hej,
    das Buch hört sich wirklich sehr interessant an :0)vielleicht sollte man ja wirklich mal auch andere genres lesen …..hab noch einen schönen sonntag! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    Posted by ulrikessmaating | 18. Februar 2018, 11:57
    • Hallo liebe Ulrike,

      ich finde es ungemein erfrischend Bücher aus unterschiedlichen Genres zu lesen – so wird es nie langweilig und Iris Murdochs Roman ist einfach mal etwas ganz anderes.

      Liebe Grüße
      Bella

      Posted by Bella | 19. Februar 2018, 21:25

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DIY

Letzte SuB-Zugänge

Meine Rezensionen erscheinen auch bei:

%d Bloggern gefällt das: