//
du liest...

Jugendliteratur

{Rezension} Shiver von Maggie Stiefvater

*WERBUNG*


Titel: Shiver
Autorin: Maggie Stiefvater
Genre: Kinder- und Jugendliteratur
Sprache: Englisch
Verlag: Scholastic
ISBN-13: 9781407115009
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 448 Seiten
Preis: 7,69 €

bei amazon kaufen

 

"Shiver" beschreibt so ziemlich genau das was Sam fühlt bevor er sich in einen Wolf verwandelt. Es geschieht bei klirrender Kälte, die Muskeln beginnen sich zu dehnen und es kribbelt an allen Nervenenden…

Grace eine naturverbundenes Mädchen lebt zusammen mit ihren Eltern dicht am Wald. Am liebsten mag sie den Winter, denn zu dieser Jahreszeit sieht sie einen wunderschönen Wolf, mit gelb leuchten Augen wie Bernsteine, ihren Wolf.

Nachdem ein Junge von einem Wolf angegriffen wurde legen sich die Bewohner auf die Lauer um das Wolfsrudel mit ihren Gewehren zu vertreiben. Grace ist außer sich vor Sorge um ihren Wolf. Geht es ihm gut? Lebt er noch? Mit rasendem Herzen findet sie einen verwundeten Jungen in der nähe ihres Hauses. Als sie ihm in die Augen sieht erkennt sie sofort ihren Wolf wieder. Eine mysteriöse und spannende Liebesgeschichte bahnt sich zwischen den beiden an.

Maggie Stiefvater hat mit "Shiver" einen romantischen und mystischen Roman über Werwölfe erschaffen. Dadurch das sie nicht nur aus Grace's Sichtweise schreibt sondern auch Sam einen großen Teil von seiner Sicht als Werwolf erzählt kann man sich recht gut in die jeweiligen Charactere hineinversetzen. Die großen Gefühle die Maggie Stiefvater in romantische Gesten und Handlungen einbringt lassen das Herz eines jeden Mädchens (Frau) höher schlagen.

Mein Fazit:

Ein bezaubernder Roman über mystische Werwölfe und die große Liebe!

★★★★★

Deine Meinung dazu...

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

DIY

Letzte SuB-Zugänge

Meine Rezensionen erscheinen auch bei:

%d Bloggern gefällt das: